Menü

RK Berlin
RK-Online: 7. Medizinprodukte-Talk - Digitale Dokumentation - Ein angewandtes Beispiel

Inhalte

Beginn: Dienstag, 22.11.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Die vergangenen Jahre haben die Hersteller*innen von Medizinprodukten vor viele große und neue Herausforderungen gestellt. Eine davon ist die steigende Anzahl zu erzeugender Dokumente und Informationen, deren Verwaltung, sinnvolle Verknüpfung miteinander, Aktualisierung und Konsistenz.
Die Zeit der Verwaltung in Excel und Word scheint sich somit ihrem Ende zu nahen, aber wie soll eine Zukunft ohne diese Werkzeuge aussehen?

In unserem 7. Medizinprodukte-Talk freuen wir uns mit Ihnen,

Johannes Walde
Director Regulatory Affairs and Quality der Berlin Heals GmbH

begrüßen zu dürfen, der Ihnen von seinen Erfahrungen mit der digitalen Dokumentation anhand von Praxisbeispielen berichtet.

Erhalten Sie einen Impuls, wie eine solche Umsetzung aussehen könnte. Diskutieren Sie mit uns im virtuellen Meeting und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!

Es freuen sich auf Sie:  

Jörg Brokmann, Regulatory Affairs bei der SFM Hospital Products GmbH
Martina Haid, Freelancerin, Berlin
Christian Wolf, Risikomanager bei der Berlin Heals GmbH, Berlin

Wann?
Dienstag, 22. November 2022 von 18.00 bis ca. 20:00 Uhr

Wo?
Online-Konferenz mit MS Teams. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Besondere Hinweise: DGQ-Mitglieder und Gäste aus allen Bereichen und Branchen sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt. Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an.  Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vorher eine Anmeldebestätigung. Noch kein Mitglied? Weitere Infos >>>hier! 

Über Ihre Teilnahme und Ihr Interesse freuen wir uns sehr!


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.