Menü

RK Darmstadt
Achtsamkeit - mehr Gesundheit und Leistungskraft - ohne Risiken und Nebenwirkungen

Inhalte

Unser Leben und Arbeiten wird immer komplexer und die Veränderungen vollziehen sich immer schneller. Wir wollen aktuell bleiben - nicht zuletzt im Job müssen wir das, um unsere Arbeit gut zu schaffen. Dabei nimmt der Stress immer mehr zu und damit die Gesundheit und Leistungskraft ab.

Wie all dem aber so begegnen, dass wir uns nicht in ein Hamsterrad begeben, sondern bewusst unser Leben und Arbeiten steuern können?

Aus vielen Erfahrungsberichten und Studien wissen wir heute, dass Achtsamkeit hier eine sehr wirkungsvolle Unterstützung bietet. Es ist eine Methode, die eigene Wahrnehmung gezielt zu schulen, sich gut fokussieren zu können und die Dinge, die um uns und in uns geschehen klarer zu sehen. Dies eröffnet die nötigen Räume, um Sie bei den zahlreichen Herausforderungen genau zu sehen und bewusst Strategien zu entwickeln, um sie zu meistern.

Erfahren Sie in diesem Vortrag von Ute Pulver, Achtsamkeitslehrerin und Trainer und Coach für Führungskräfte, was achtsam sein wirklich bedeutet und wie Sie daraus für sich Gesundheit und Leistungskraft generieren. Und erleben Sie in kleinen Übungen, wie Sie es täglich trainieren können.

Eckpunkte der Veranstaltung:
Datum:
19.11.2019 ab 16:30 Uhr
Ort: Hochschule Darmstadt (Schöfferstraße 10, D19, im Erdgeschoß, Raum 0.18, 64295 Darmstadt)
Referent: Ute Pulver (Pulver Training)

Interessiert? Dann melden Sie sich gleich an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir benötigen Ihre Anmeldung um einerseits die Teilnehmerzahl einschätzen zu können oder um die angemeldeten Teilnehmer im Ausnahmefall einer kurzfristigen Absage erreichen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre Regionalkreisleitung Darmstadt


  1. 19.11.2019
64295 Darmstadt
RK 10 1906
kostenfrei