Menü

Workshop
Agiles ProzessmanagementGeschäftsprozesse schneller und flexibler an Veränderungen anpassen

Ihr Nutzen

Inhalte

Netzwerkveranstaltung der DGQ-Geschäftsstelle in Hamburg: Agiles Prozessmanagement - Geschäftsprozesse schneller und flexibler an Veränderungen anpassen

 Am Donnerstag, 27. September 2018 ab 17:00 Uhr (bis etwa 19:00)

in der
Geschäftsstelle Hamburg der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V.
Kleiner Konferenzraum im Erdgeschoss
Osterbekstraße 90 B (AlsterCity)
22083 Hamburg
Anfahrtsskizze

Dynamische Märkte und die hohe Veränderungsgeschwindigkeit – gerade in Zeiten der digitalen Transformation – zwingen die Unternehmen, ihre Prozesse agil zu gestalten. Doch was bedeutet „Agilität” im Prozessmanagement? Im agilen Prozessmanagement werden nicht alle Abläufe im Vorfeld definiert sondern iterativ und feedbackgetrieben gestaltet. Sie unterliegen einer ständigen Kontrolle und Anpassung. Dies ermöglicht, neue Bedingungen und Anforderungen auch in bestehende Prozesse schnell, einfach und wirkungsvoll zu integrieren.

  • Agilität und Prozessmanagement
  • Agile Methoden im Überblick
  • Prozessmanagement agil gestalten
  • Scrum im Prozessmanagement
  • Design Thinking für Innovation in Prozessen
  • Kanban in der Prozesssteuerung
  • Einführung und Etablierung eines agilen Prozessmanagements

Einen Überblick gibt uns, unsere Fragen beantwortet und die Aspekte agilen QMs diskutiert mit uns: Matthias Lehrke.

Matthias Lehrke verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Umsetzung der ISO 9001. Als Berater und Trainer zählt er über 50 Unternehmen unterschiedlicher Branchen zu seinen Kunden. Matthias Lehrke ist anerkannter Experte für Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Kennzahlen sowie Risikomanagement. Herr Lehrke führt seit Jahren bei der Management Circle AG zahlreiche Seminare zu QM- und Prozessthemen durch. Herr Lehrke arbeitete als Obmann in DGQ-Arbeitsgruppen und ist als Vortragender im Regionalkreis regelmäßig aktiv.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 23. September 2018.

Sie dürfen die Einladung gern an betriebliche Managementsystemverantwortliche in Ihrem persönlichen Netzwerk weitergeben.

Ihr Kontakt bei Fragen zur Veranstaltung:
Kai-Uwe Behrends
Leiter Geschäftsstelle Hamburg der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V.
Osterbekstraße 90 B
22083 Hamburg
040-85337860
kai-uwe.behrends@dgq.de


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.