Menü

RK Kassel
Aktuelle Forschung im Qualitätsmanagement - praxisnah und wissenschaftlich zugleich

Inhalte


Ende der 1980er Jahre entstanden an einigen deutschen Universitäten vornehmlich aus Instituten der (Fertigungs-) messtechnik Abteilungen und Lehrstühle für Qualitätsmanagement. Was ist aus diesen Lehrstühlen geworden? Wo liegen welche thematischen Schwerpunkte? Konnten Unternehmen von den Forschungsergebnissen der letzten Jahrzehnte profitieren?

Aufbauend auf einem Rückblick über die letzten 30 Jahre universitärer QM-Forschung in Deutschland soll ein Überblick über die aktuellen Themenfelder der QM-Forschung sowohl in Deutschland als auch international gegeben werden. Hierbei ist durchaus die Frage erwünscht Wie nah ist die universitäre Forschung an den derzeitigen Problemen in den Unternehmen?". Durch die Beschreibung der Möglichkeiten der aktiven Beteiligung von Unternehmen an Forschung im Qualitätsmanagement soll versucht werden entsprechende Lösungswege aufzuzeigen.

Hierbei darf der Blick über den Tellerrand hinaus auch auf andere Disziplinen nicht zu kurz kommen. Die Diskussion ob Qualität 4.0 (in Anlehnung an Industrie 4.0) benötigt und erwartet wird, und wie dieses Themenfeld aussehen könnte, erscheint spannend zu sein.

Die Eckpunkte der Veranstaltung im Überblick:
Datum: 30.08.2018 ab 18 Uhr
Ort: IHK Kassel, Kurfürstenstraße 9 in 34117 Kassel
Referent: Prof. Dr.-Ing. Robert Refflinghaus, Universität Kassel

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir benötigen Ihre Anmeldung um einerseits die Teilnehmerzahl einschätzen zu können oder um die angemeldeten Teilnehmer im Ausnahmefall einer kurzfristigen Absage erreichen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Ihr Regionalkreisteam Kassel

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.