Menü

RK Berlin
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Qualitätsmanagement: Zusammen sind sie stark

Inhalte

Beginn: 16:00 Uhr (Ende ca. 19:00 Uhr)

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) und seine Wirkungen sind aktuell viel diskutiert. Etliche Elemente sind in Unternehmen verwirklicht, aber eine umfassende Implementierung ist nur in wenigen, meist größeren Firmen, vorhanden. Vielfach ist die Hauptzielgruppe der DGQ, die Mitarbeiter im Qualitätswesen, nicht in das BGM involviert. Und wenn, dann nur peripher. In den diesjährigen Aktivitäten des DGQ-Regionalkreises Berlin steht der Mensch im Mittelpunkt, die Führungskraft ebenso wie der Mitarbeiter. Angesichts der zukünftigen Herausforderungen und Veränderungen in den Unternehmen sind sie wichtige, gesellschaftlich relevante Faktoren der Unternehmenskultur. Das BGM und seine Regelungen gehören als starker Rahmen dazu.

Schwerpunkte:

  • Was weiß ich vom BGM?
  • Was ist BGM wirklich?
  • Welche Analogien gibt es zwischen BGM und QM?
  • Welche Veränderungspotentiale liegen im BGM?

Referenten:

  • Birgit Krapp, KKH Berlin, Kaufmännische Krankenkasse
  • Anett Schönburg, manus ordinans Unternehmensberatung
  • Andreas Lehmann, Berliner Stadtreinigung (BSR)
  • Peter Stresemann, DGQ-Regionalkreis Berlin

Veranstaltungsort: DGQ-Geschäftsstelle Berlin, Unter den Eichen 128, 12203 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an. Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.


  1. 07.05.2019
    16:00 - 19:00 Uhr
12203 Berlin
RK 63 1905
kostenfrei