Menü

RK Elbe-Weser
ChatGPT als Assistenz im Qualitätsmanagement einsetzen

Inhalte

Wie können Large Language Modelle das Leben von QMBs erleichtern? Am Beispiel von ChatGPT Möglichkeiten und Grenzen entdecken.

Möchten Sie erfahren, ob und wie Large Language Modelle wie ChatGPT Ihren Arbeitsalltag im Qualitätsmanagement verändern könnten? Möchten Sie lernen, wie Sie ChatGPT sinnvoll einsetzen können? Möchten Sie die Grenzen und Möglichkeiten für den Einsatz kennenlernen? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem interaktiven Online-Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT im QM (Anwendungsfälle). Sie erfahren (und können gerne ausprobieren), wie zielführende Prompts (Arbeitsaufforderungen für ChatGPT) aussehen, und wir schauen uns die Funktionen und Einstellungen bei ChatGPT an. In einer interaktiven Übung haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, wie Sie durch geschicktes Prompting die Ergebnisse verbessern können. Im zweiten Teil lernen Sie die faszinierenden GPTs (Spezialmodelle für bestimmte Anwendungsfälle) kennen. Wir erkunden gemeinsam den GPT-Store, und ich zeige Ihnen, wie Sie mit eigenen GPTs Ihren QM-Alltag einfacher gestalten können.

Über die Referentin:
Als Trainerin, Coach und Geschäftsführerin der MQ Gesellschaft für MehrQualität liegt Ursula Wienkens Fokus auf den Themen Qualität, Kommunikation und Entwicklung. Ihre Version von Qualitätsmanagement ist agil, individuell, praktisch, verständlich, flexibel, nachhaltig und einfach. In dieser Haltung begleitet sie Veränderungs- oder Innovationsprozesse, unterstützt bei der Umgestaltung von Arbeitsorganisation oder bei der Entwicklung oder Modernisierung von Qualitätsmanagementsystemen.

Ein paar Hinweise:

  • Damit Sie möglichst viel von dem Training profitieren, wäre es sinnvoll, Zugang zu ChatGPT zu haben - es macht aber auch Spaß, einfach nur zuzuschauen.
  • Sie fragen sich vielleicht, warum die Trainingsreihe rund um die Nutzung von ChatGPT aufgebaut ist und nicht auf einem der anderen ebenfalls sehr leistungsfähigen Modelle. Die Antwort ist, dass ChatGPT tatsächlich immer noch eines der ausgereiftesten Modelle ist. Außerdem können die Erkenntnisse, die Sie beim Experimentieren mit ChatGPT gewonnen haben, sehr gut auf andere Modelle übertragen werden. Viele Modelle, wie beispielsweise der Co-Pilot von Microsoft, basieren darüber hinaus auf der GPT-Technik.
  • Compliance: Fragen zum Datenschutz, zu Urheberrechten und zur allgemeinen Compliance müssen vor einem breiten Einsatz von KI im QM geklärt werden. Allerdings ist das nicht das Thema dieses kurzen Vortrags. Das Ziel des Vortrags ist es, Ihnen kurz und fokussiert das nötige Wissen rund um Anwendungsmöglichkeiten, Chancen und Risiken zu vermitteln, damit Sie dann in Bezug auf Compliance in der Lage sind, die richtigen Fragen zu stellen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Wann:
Mittwoch, 24.04.2024, 17:00 bis 18:00 Uhr

Wo:
Online bei Microsoft Teams

Anmeldung: 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über den DGQ-Webshop. Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig vorab eine Anmeldebestätigung und die Einwahldaten.


  1. 24.04.2024
    17:00 - 18:00 Uhr
Online über MS-Teams
RK 12 2402
kostenfrei
  Ausgebucht