Menü

Prüfung – Fertigungsmesstechnik
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-Messtechniker

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Messtechniker weisen Sie Ihre Qualifikation nach, die Grundlagen der Längenprüftechnik auf Basis des Konzepts der "Geometrischen Produktspezifikation und -prüfung" anwenden zu können. Sie besitzen die Fähigkeit, einen Prüfplan zu erstellen und geeignete Messmittel der Längenprüftechnik aufgabengerecht auszuwählen und anzuwenden. Prüfaufgaben am zu messenden Werkstück können Sie korrekt ausführen. Darüber hinaus können Sie Vorgaben in der Fertigung umsetzen.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen nach, dass Sie die Grundlagen der Längenprüftechnik auf Basis der „Geometrischen Produktspezifikation und -prüfung“ anwenden können.
  • Sie können Prüfaufgaben von der Erstellung des Prüfplans bis zur Durchführung am Werkstück lösen.
  • Sie belegen, dass Sie aufgrund Ihrer Qualifikation einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung leisten können.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Teilnahme an den DGQ-Lehrgängen:
    • Längenprüftechnik I: Geometrische Produktspezifikationen (GPS) – Form- und Lagetoleranzen
    • Längenprüftechnik II: Prüfen von Werkstücken nach GPS
    • Längenprüftechnik III: Auswertung von Prüfergebnissen nach GPS
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Messtechniker.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt in einer Präsenzveranstaltung und besteht aus einem schriftlichen und einem mündlich-praktischen Teil.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Der schriftliche Prüfungsteil ist auch als separat buchbare Online-Prüfung verfügbar (Termine auf Anfrage). Nach Bestehen dieser Online-Prüfung und Erfüllen aller weiteren Zertifizierungsvoraussetzungen erhalten Sie das unbefristete Zertifikat DGQ-Messtechniker mit dem Titelzusatz Grundlagenqualifikation, welches Ihr Grundlagenwissen bescheinigt. Sie haben die Möglichkeit, den mündlich-praktischen Prüfungsteil zu einem späteren Zeitpunkt zu buchen und zu absolvieren. Nach dessen Bestehen erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Messtechniker ohne dem Titelzusatz, welches Ihre in der Prüfung dargelegten Praxisfähigkeiten bescheinigt.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung (inkl. Pausengetränke) bis zur Ausstellung des Zertifikats.

Hinweise zu Ihrer Sicherheit

Ab dem 22. November 2021 gilt für alle Präsenztrainings und –prüfungen der DGQ die 2G-Regel
Dementsprechend ist eine Teilnahme nur noch für Personen möglich, die wie folgt vollständig geimpft oder genesen sind:


Ihr Status wird zu Beginn der Veranstaltung überprüft.


Diese Regelung ist zeitlich unbefristet.

  1. 02.07.2022
Siegen
P MT 2205
520,– €
  1. 09.07.2022
Schömberg (Schwarzwald)
P MT 2202
520,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 26.11.2022
Schömberg (Schwarzwald)
P MT 2206
520,– €
  1. 10.12.2022
Siegen
P MT 2203
520,– €

Zielgruppe

Werker, Facharbeiter und Meister, Techniker, Konstrukteure, Entwickler, Laborleiter und Mitarbeiter mit Sachbezug zur Messtechnik

2 Tage Training optional

Grundlagen und Anwendungen mechanischer Prüfmittel

Link

4 Tage Training

Längenprüftechnik I:
Geometrische Produktspezifikationen (GPS) - Form- und Lagetoleranz

Link

5 Tage Training

Längenprüftechnik II:
Prüfen von Werkstücken nach GPS

Link

4 Tage Training

Längenprüftechnik III:
Auswertung von Prüfergebnissen nach GPS

Link

1 Tag Prüfung

DGQ-Prüfung
DGQ-Messtechniker

Bitte separat buchen

Link

5 Tage Training

Aufbaulehrgang 3D Koordinatenmesstechnik

Link

1 Tag Prüfung

DGQ-Prüfung
DGQ-Koordinatenmesstechniker - 3D Plus

Bitte separat buchen

Link


Das könnte Sie auch interessieren