Menü

Praxiswerkstatt – Automotive
DGQ-Praxiswerkstatt: Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen gemäß IATF 16949 managen

Die Anforderungen an die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu kennen klingt zunächst einfach. Doch Anforderungen kommen aus vielen, teils nicht offensichtlichen Quellen. Diese frühzeitig zu erkennen und zu berücksichtigen erspart langwieriges Nachbessern in der Planung oder Konflikte mit interessierten Parteien.
Diese DGQ-PraxisWerkstatt bietet Ihnen die Möglichkeit, durch Erfahrungsaustausch sowie den Vergleich von Sicht- und Handlungsweisen Best-Practice-Ansätze zu entwickeln. Die Bereitstellung komprimierter Informationen und die Einbindung der Normenanforderungen DIN EN ISO 9001:2015 sowie des Branchenstandards IATF 16949:2016 bilden hierfür die Basis.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was bei der Ermittlung zutreffender Anforderungen zu beachten ist.
  • Sie kennen Ansätze, die eine kontinuierliche Erfüllung von Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen ermöglichen.
  • Sie wissen, wie Sie mithilfe eines multidisziplinären Ansatzes Anforderungen effektiv und effizient managen.

Teilnehmer

Diese Schulung richtet sich an Qualitätsmanager in Unternehmen der automobilen Lieferkette.

Inhalte

  • Zutreffende Abschnitte der Norm DIN EN ISO 9001:2015 und des Standards IATF 16949:2016
  • Quellen für Anforderungen
  • Bewertung und Umgang mit Anforderungen
  • Ablauf / Verfahren im Unternehmen
  • Überprüfung auf Gültigkeit und Aktualisierung von Anforderungen
  • Kommunikation im Unternehmen

Besondere Hinweise

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
  1. 04.11.2019
Bensheim
S PW AMA 1901
650,– €