Menü

RK Ostwestfalen-Lippe
DGQ RK OWL: FMEA Zirkel Die AP-Tabellen im neuen VDA Handbuch - Visualisierung und Bewertung

Inhalte

Liebe Regionalkreismitglieder und - interessenten,

das Jahresende rückt immer näher und wir möchten den letzten FMEA Zirkel in diesem Jahr veranstalten. Wir konnten hier Herrn Wolf-Rüdiger Landschoof gewinnen, der bei Volkswagen in der Aggregateentwicklung die methodische Verantwortung für die Qualitätsmethoden Toleranzanalyse und FMEA. Er ist Mitbegründer des Konzernarbeitskreises FMEA, der sich wegen des neuen VDA Handbuches vom VDA gebildet hat. Schwerpunkte seiner Tätigkeit auf dem Gebiet der FMEA sind das Qualitätsmanagement und die Risikobewertung.

Herr Wolf-Rüdiger Landschoof wird die AP-Tabellen für DFMEA/PFMEA und MSR-FMEA visualisieren und diskutieren. Insbesondere die Berücksichtigung der Entdeckung E soll besprochen werden. Vorgestellt wird die Doppelmatrix als eine Alternative zur Risikobewertung in Tabellenform.

Agenda:

18:30 Begrüßung
18:40 Fachvortrag und Diskussion
20:00 Netzwerken 

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt.

Termin:
Donnerstag, 28. November 2019, 18:30 Uhr

ACHTUNG - neuer Veranstaltungsort:
Restaurant Malins
Herforder Straße 132
33818 Leopoldshöhe


Die Anmeldung kann wie immer über unsere DGQ Regionalkreissseite erfolgen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Regionalkreisleitung
Jürgen Wedel, Klaus-Oliver Welsow und Thomas Heuser


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.