Menü

Webinar – E-Learning und Webinare
DGQ-Webtraining: Prozessanalyse mittels Process-Map und Ishikawa (30.07.2019)

Ihr Nutzen

  • Sie können aus unterschiedlichen Perspektiven alle signifikanten Einflussgrößen auf die Ergebnisse Ihres Prozesses ermitteln.
  • Sie schaffen die Basis zur Prozesssteuerung und Einhaltung der Produkt-/ und Dienstleistungsspezifikationen.

Inhalte

Es gibt unterschiedlichste Prozess-Darstellungen und Anwendungsziele.
Wir stellen Ihnen das Zusammenwirken der Methoden SIPOC, Phasen-diagramm und Process-Map vor, mit dem Ziel alle relevanten Prozess-/Produktparameter zu identifizieren.

Dann kombinieren wir die Ergebnisse des Process-Maps mit dem bekannten Tool Ishikawa-Diagramm und erhalten in einer Cause-&-Effect-Matrix priorisierte Ursachen, die die Prozessergebnisse signifikant beeinflussen.

Die oben genannten Tools stellen wir Ihnen anhand eines einfachen und bekannten Prozesses vor, bei dem Sie Ihre Erfahrungen interaktiv einbringen können.

Besondere Hinweise

Technische Voraussetzungen:

  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Audioausgabe
  • Einen aktuellen Web-Browser
  • Den aktuellen Adobe Flash Player oder das Adobe Connect Add-in
  • Wünschenswert: ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon, Headset o. Ä.)

Das Webinar wird in Ton und Bild aufgezeichnet und in unserem Webinar-Archiv weiteren Interessenten zur Ansicht bereitgestellt. Die Aufnahme wird nach einem expliziten Hinweis zu Beginn des Webinars gestartet.

Jetzt ansehen

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.