Menü

Workshop – METAV 2018
Die Digitalisierung der Produktion - ein Plädoyer für ein Ende der digitalen Sorglosigkeit

Ihr Nutzen

Inhalte

Künstliche Intelligenz, Big Data, Cloud-Computing: Die Industrie 4.0 ist eine große Chance, birgt aber auch Risiken für die Produktion. IT-basierte Produktionen müssen daher Risiko- und Compliance-Management zur Pflicht machen. Zur bekannten Produktqualität tritt die Datenqualität zwingend hinzu.
Deswegen muss sich die deutsche Wirtschaft (und Produktionsbranche) für die digitale Transformation öffnen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ein anderer Umgang mit (Daten-) Fehlern ist notwendig, um den Einsatz intelligenter Systeme zu ermöglichen.

Besondere Hinweise

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Woche vor Messebeginn einen kostenfreien Eintrittskartengutschein.

Ihr Referent

Dr. Holger Grieb ist Lead Consultant Management & IT von Ksi Consult in Düsseldorf. Als erfahrener Berater, Trainer, Moderator, DGQ-Prüfer und DQS-Auditor bringt er Kernkompetenzen zu integrierten Managementsystemen, Qualitätsmanagement, Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Servicemanagement mit. Zudem bringt er seine Erfahrungen als Autor von Veröffentlichungen rund um die Themen Managementsysteme und Informationssicherheit ein.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.