Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: Qualifizierung zum Online-Trainer

Möchten Sie Online-Trainings oder -Workshops entwickeln und souverän durchführen? Wissen Sie, wie Sie hierbei einen Spannungsbogen aufbauen, Ihre Teilnehmer aktivieren und mit Konflikten im Training umgehen können?

Die Art und Weise, wie wir heute lernen und uns austauschen, verändert sich grundlegend. Präsenzzeiten im realen Raum werden zunehmend durch den elektronischen Austausch ergänzt oder ersetzt. Die Nachfrage nach Online-Trainings steigt stetig. Virtuelle Formate stellen jedoch Teilnehmer und Online-Trainer vor neue Herausforderungen des Lehrens und Lernens.

Wenn Sie die professionelle Vorbereitung und Umsetzung von digitalen Weiterbildungsmaßnahmen beherrschen und Ihre Teilnehmer begeistern wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Ausbildung zum Online-Trainer.

Ihr Nutzen

  • Sie sind in der Lage, Online-Trainings selbstständig zu planen, zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Sie können Präsenzphasen durch asynchrone Online-Einheiten entzerren.  
  • Sie wissen, wie Sie einen Spannungsbogen aufbauen, Reflexion und Transfer durch agile Lernmethoden ermöglichen und Teilnehmer kontinuierlich durch Übungen und moderne Lernspieldidaktik aktivieren.
  • Sie kennen Modelle und Werkzeuge zur erfolgreichen Online-Seminarplanung und -durchführung und können diese auch in Grenzsituationen anwenden.  
  • Sie setzen routiniert praxiserprobte Werkzeuge wie Web-Boards, Live-Umfragen, Wissenstests, Quiz-Tools und Kurzvideos ein.

Die Erfahrung zeigt, dass Online-Formate sowohl Trainer als auch Teilnehmer stark fordern können. Mit einem professionellen Skillset und dem Erfahrungsschatz aus dieser Ausbildung werden Sie die neuen Herausforderungen in Planung, Durchführung und Nachbereitung von Online-Trainings und Workshops meistern und Ihre Teilnehmer im virtuellen Raum begeistern.

Noch nicht überzeugt? – DGQ-Trainer Marius Jost gibt einen Überblick zu den Inhalten des Seminars.

Hinweis

Marius Jost leitet die Fachgruppe Online-Training des BDVT sowie die Trainerausbildung des Instituts für systemisches Training.

Teilnehmer

Angestellte und selbstständige Trainer, Fachexperten in Unternehmen sowie Personalentwickler. Coaches und Berater, die ihr Fachwissen in Online-Trainings oder Workshops weitergeben und vermitteln möchten. Verantwortliche und Lehrbeauftragte an Schulen und Hochschulen, die virtuellen Unterricht durchführen.

Inhalte

  • Termin 1: Teilnehmer aktivieren und Interaktionstools meistern
  • Termin 2: Online-Gruppendynamik und souveräne Moderation
  • Termin 3: Videopräsenz und Technik optimieren, Trainingsbegleitung nutzen
  • Termin 4: Umgang mit schwierigen Situationen und Gamification
  • Termin 5: Konzeptvorstellung und Prüfung

Eine Übersicht des detaillierten Trainingsprogramms finden Sie hier »

Besondere Hinweise

Ablauf des E-Trainings:

Dieses E-Training umfasst 30 Zeitstunden Online-Präsenz-Training und enthält zusätzlich zwei 40-minütige Übungsphasen mit Ihrem/r Tandempartner.

09:00 - 12:00 Uhr Online-Phase mit Übungen und virtuellen Gruppenarbeiten
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 16:00 Uhr Zweite Online-Phase mit Übungen /  Gruppenarbeiten

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: LAN-Kabel nutzen, mindestens 1,5 MB/s)
  • Teams-Desktop-App downloaden - kostenlos verfügbar; kein Microsoft-Konto nötig
  • Ein funktionierendes Mikrofon (Externes Mikrofon oder Headset dringend empfohlen)
  • Eine Webcam 

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Ihr Plus

  • Kompaktes, intensives Trainings-Programm mit zwei etablierten Trainern aus der Online-Seminarpraxis.
  • Sie tauschen Ihre Erfahrungen aus und erhalten immer wieder Feedback aus der Gruppe und von Ihrem Trainer.
  • Eine berufsbegleitende Teilnahme ist problemlos möglich.
  • Aktuelle, kurze Lehrvideos in HD-Qualität dienen zur Wiederholung und Vertiefung des Gelernten.

  1. 07.05. – 05.06.2021
  2. 07.05.2021
  3. 20.05.2021
  4. 27.05.2021
  5. 05.06.2021
Online
ET ONTR2101
1.550,– €
  1. 16.09. – 01.10.2021
  2. 16.09. – 01.10.2021
  3. 23.09.2021
  4. 29.09.2021
  5. 01.10.2021
Online
ET ONTR2102
1.550,– €

Das könnte Sie auch interessieren