Menü

Workshop – Netzwerkveranstaltung
"Chancen und Stärken von Generationen" - Eine fachliche Diskussion und Übung ganz im Sinne des QM

Ihr Nutzen

Inhalte

Wir erleben heute bis zu vier Generationen in Unternehmen – und jede Generation "tickt" anders. Da sind die Baby Boomer (1950 bis 1965), die Generation X (1966 bis 1980), die Generation Y (1981 bis 1995) und die jetzt neu in die Unternehmen strömenden Z’ler (1996 bis 2010). Jede dieser Gruppen ist anders sozialisiert, hat andere Arbeitsweisen, andere Bedürfnisse und eine andere Motivation in der Zusammenarbeit.

Hinzu kommen die individuellen Persönlichkeitstypen. Jeder Mensch braucht eine andere Ansprache, hat ein anderes Konfliktverhalten und andere Bedürfnisse.

Wir wollen mit unserer Veranstaltung diese Generationen zusammenbringen. Der Impulsvortrag von Sabine Gilliar legt den Grundstein für unser gemeinsames Verständnis, er beleuchtet die Chancen und Stärken der Generationenvertreter in der Zusammenarbeit. Passend dazu präsentiert Denise Trentin als Vertreterin des QM-Youngster-Leitungsteams die bisherigen Arbeitsergebnisse der DGQ-Netzwerkgruppe „QM-Youngsters (Rhein-Main)“.

Die fachlichen Impulse aufgreifend, ermöglichen wir in Arbeitsgruppen den Dialog, tauschen Sichtweisen aus und fördern das Verständnis füreinander. Der große Kreativ-Raum bei dem DGQ-Firmenmitglied SOKA-Bau in Wiesbaden bietet dafür das optimale Setting.

Seien Sie bei dieser spannenden Veranstaltung dabei und melden Sie sich gleich an. Bringen Sie gern Ihre Kolleginnen und Kollegen mit – natürlich gern generationenübergreifend! Aus organisatorischen Gründen nehmen wir die Anmeldungen bis 21.10.2019 an.

Hier noch einmal die Eckpunkte zur Veranstaltung:

Datum: 29.10.2019
Zeit: 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: SOKA-Bau, Wettiner Straße 7 in 65189 Wiesbaden, Bitte melden Sie sich am Veranstaltungstag am Empfang, Sie werden dann zum Veranstaltungsraum geleitet.
Art der Veranstaltung: kostenlose Netzwerkveranstaltung 

Agenda

bis 17:00 Uhr    Eintreffen der Gäste
17.00 Uhr         Begrüßung und Vorstellung SOKA-Bau
17.15 Uhr         Impulsvortrag „Generationen – Chancen und Stärken“ von Sabine Gilliar
17:45 Uhr         QM-Youngster der DGQ – Präsentation von Arbeitsergebnissen durch Denise Trentin
18:15 Uhr         Erfahrungsaustausch und Dialog, Teil 1
18:45 Uhr         Pause
19:00 Uhr         Erfahrungsaustausch und Dialog, Teil 2
19:30 Uhr         Präsentation der Arbeitsergebnisse
19:50 Uhr         Feedbackrunde
20.00 Uhr         Ende des Treffens, Netzwerken möglich 

Sollten Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle Frankfurt unter nicole.koelsche@dgq.de . Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.