Menü

RK Köln-Bonn
Impulsvortrag zum Thema Compliance in KMUs mit anschließender Diskussion und Erfahrungsaustausch

Inhalte

Der Regionalkreisabend wird an diesem Tag aus gegebenem Anlass aus zwei getrennten Teilen bestehen.

Teil 1: 17:30-18:30 

  • Tätigkeitsbericht aus der DGQ-Delegiertenversammlung des Jahres 2017.
  • Welche Aufgaben werden durch die Delegierten wahrgenommen?
  • Was bewegt die Delegierten?
  • Welche Neuheiten verändern möglicherweise den Verein?
  • Welchen Einfluss haben die Delegierten in 2017 ausgeübt?
  • Dieser erste Teil des Abends ist ausschließlich DGQ-Mitgliedern vorbehalten!

Referent/-in: Achim Kern, Brigitte Mauel-Walbroel, DGQ Delegierte

Teil 2: 18:30-20:30

Compliance als Erfolgsfaktor: Sicherung unternehmerischer Legitimität, Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und Managementtool in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Schon seit jeher spielt das Einhalten gesetzlicher Vorgaben eine zentrale Rolle im Management von Unternehmen. Es geht dabei um die anforderungsgerechte Erstellung von Jahresabschlüssen, die Einhaltung einschlägigen Umweltrechts, den Schutz körperlicher Unversehrtheit und um vieles mehr. Auch und gerade im Zuge von Globalisierung und Digitalisierung stehen Unternehmen einer verstärkten Auseinandersetzung mit dem Thema gegenüber. Compliance, das regelgerechte, vorschriftsmäßige und ethisch korrekte Verhalten ist in aller Munde. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen das Thema ausrollen und die Anforderungen und Möglichkeiten mit Ihnen diskutieren.

 Inhalte:

  • Warum Compliance?
  • Welche Compliance-Themen gibt es im Unternehmen?
  • Standards & Compliance: Welche Anforderungen gibt es?
  • Wie können Compliance-Themen in ein bestehendes MS integriert werden?
  • Was ist das richtige Maß? Herausforderungen im Umgang mit Compliance.
  • Erfahrungsaustausch zum Thema

Dieser Teil des Abends ist öffentlich und allen interessierten Personen zugänglich.

Referentin: Julia Beykirch
Trainerin und Unternehmensberaterin für Umwelt-, Qualitäts- und Energiemanagementsysteme, mit dem Schwerpunkt Klimaschutz, nachhaltige wertorientierte Unternehmensführung und Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung.

Nachfolgend die Eckpunkte zur Veranstaltung:
Datum: 15.02.2018
Ort: Dr. Reinold Hagen Stiftung,Kautexstr. 53 in 53229 Bonn
Teil 1: Beginn 17.30 Uhr (nur für DGQ-Mitglieder!)
Referenten: Achim Kern, Brigitte Mauel-Walbroel, DGQ Delegierte
Teil 2: Beginn 18.30 Uhr (öffentlich)
Referentin: Julia Beykirch, B.Sc.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.