Menü

RK Stuttgart
Industrie 4.0 und Qualität - Mittendrin im Wandel

Inhalte

Referent:
Malte Fiegler, Wissensmanager (Innovation & Transformation), Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V, Frankfurt am Main

Zum Thema:

Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich grundlegend. Die deutsche Wortschöpfung Industrie 4.0 steht für neue technische Möglichkeiten und stellt gleichzeitig neue Anforderungen an die Fachdisziplinen im Unternehmen. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung müssen sich diesen Anforderungen stellen, können aber auch auf neue Aussichten setzen.

Klassische Qualitätsmanagementansätze, entstanden in und für eine Zeit, die von langfristig stabilen Prozessorganisationen geprägt war, verlieren an Wirksamkeit und Akzeptanz. Unternehmen experimentieren mit neuartigen Organisationsformen und Führungskonzepten, um ihre Aktions- und Reaktionsgeschwindigkeit besser anpassen zu können.

Malte Fiegler beschreibt die aktuellen Entwicklungen und zeigt auf, welche Auswirkungen die Dynamiken der Digitalisierung auf die Arbeit am Thema Qualität haben.

Veranstaltungsort:
Hansa Armaturen GmbH
Sigmaringer Str. 107
70567 Stuttgart

Anmeldung:
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und wir unseren Mitgliedern den Vorzug geben. Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung via Webshop.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.