Menü

Seminar – Datenschutz und Informationssicherheitsmanagement
Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit nach DIN ISO/IEC 27001 - Transfer-Workshop

In diesem Workshop setzen Sie das bisher Gelernte in die Praxis um. Sie können Ihre Ergebnisse präsentieren und Ihre Erfahrungen in der Anwendung von DIN ISO/IEC 27001 mit anderen austauschen. Dabei entwickeln Sie gemeinsam neue Strategien und Lösungen. Sie werden von einem praxiserfahrenen Trainer und Moderator begleitet. Der Schwerpunkt liegt auf der Interaktion mit anderen Teilnehmern.

Ihr Nutzen


  • Sie lernen anhand von Fallbeispielen ein effizientes Informationssicherheitsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen einzuführen.
  • Sie nutzen hilfreiche Expertentipps aus der Praxis, um wichtige Informationen Ihres Unternehmes besser zu schützen.
  • Sie gehen mit Anforderungen von DIN ISO/IEC 27001 souverän um.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie bearbeiten die im Seminar „Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit nach DIN ISO/IEC 27001 – Umsetzung“ gestellten Aufgaben anhand von Fallbeispielen oder Beispielen Ihres Unternehmens

Teilnehmer

Fach- und Führungskräfte, die für die Informationssicherheit verantwortlich sind sowie Managementbeauftragte und IT-Spezialisten wie System- und Netzadministratoren

Inhalte

  • Praxisaufgaben anhand einer Beispielfirma
    • Risikoanalyse und Risikobewertung
    • Normanalyse
    • Überwachung und Wartung des Systems
    • Identifikation und Klassifikation von Unternehmenswerten
    • Bewertung der Komplexität des Unternehmens
    • Anwendbarkeit von DIN ISO/IEC 27001
    • Definition von ISMS-Zielen
    • Auditvorbereitungen
  • Präsentation von Ergebnissen
  • Diskussion von Alternativen und Lösungen

Besondere Hinweise

Die Teilnahme an diesem Workshop ist Voraussetzung für die Zertifizierung zum DGQ-Informationssicherheitsmanagement-Beauftragten.

Bitte beachten Sie, dass Reihe "DGQ-Informationssicherheitsmanagement-Beauftragter" zum Ende des Jahres 2017 ausläuft und wir für 2018 ein neues Konzept entwickeln. Sie können die Zertifizierung/Prüfung zum "DGQ-Informationssicherheitsmanagement-Beauftragten" letztmalig für den 11. Dezember 2017 in Frankfurt am Main buchen.

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

  1. 11.12.2017
Frankfurt am Main
S ISM31702
690,– €

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die für die Informationssicherheit verantwortlich sind, Managementbeauftragte, It-Spezialisten, Datenschutzbeauftragte, Betriebsräte, Projekt-/Produktmanager, Geschäftsführer, Mitarbeiter mit Kundenkontakt und im Facility Management oder der Personalabteilung

1 Tag

Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit nach DIN ISO/IEC 27001 - Managementprinzipien

Link

3 Tage

Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit nach DIN ISO/IEC 27001 - Umsetzung

Link

Bearbeitung Praxisübungen anhand einer Beispielfirma (Fallstudie)

1 Tag | inkl. Prüfung

Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit nach DIN ISO/IEC 27001 - Transfer-Workshop

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Informationssicherheitsmanagement-Beauftragter

Link

DGQ-Auditor Informationssicherheit

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link


Als Inhouse-Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Inhouse buchbar


Das könnte Sie auch interessieren