Menü

RK Darmstadt
ISO 9001:2015 - Wissen managen

Inhalte

Liebe DGQ-Mitglieder und Interessenten des Regionalkreises,


ein Thema, was viele Menschen bewegt, zumal die Normanforderungen hierzu auch wahren Mehrwert bringen können. So wird Wissen in denOrganisationen zunehmend als Erfolgsfaktor begreifen. Darauf gehen wir ein:

Referent:Dr. Maik H. Wagner, Frankfurt am Main
und darum geht es: Das Wissen der Organisation (Kap. 7.1.6) wird in der ISO 9001:2015 als Ressource aufgefasst, die die Arbeitsprozesse unterstützt und damit die Qualität der erzeugten Produkte und Dienstleistungen beeinflusst. Wissen ist damitexplizitein Handlungsfeld für das Qualitätsmanagement geworden.

Themen und Fragestellungen der Veranstaltung:

  • Verstehen: Die Bedeutung von Wissen in der Norm.
  • Einordnen: Die Bezüge von Wissen zu anderen Themen und Kapiteln (z.B. Kompetenz, oder Bewusstsein).
  • Handeln: Welche praktischen Konsequenzen ergeben sich aus den neuen Anforderungen?
  • Verändern: Können bewährte QM-Aktivitäten weiterentwickeln werden, um dadurch Konformität mit den Wissensanforderungen zu erzielen?
  • Lernen: Welche Instrumente des Wissensmanagements sind für das Qualitätsmanagement nützlich?

Zum Referent:Dr. Maik H. Wagner: Selbstständiger Unternehmensberater für Wissensmanagement und Bildungsprozesse (MW Wissenskommunikation). Lehrbeauftragter an der Universität Hannover, Autor von Fachartikeln und Referent zu den Themen Wissen und Bildung.

Ort: Hochschule Darmstadt, Schöfferstr. 3, Hochhaus, 11. Stock, Raum 11.03

Uhrzeit: 16:30 Uhr


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.