Menü

RK Chemnitz
Konflikte im Arbeitsbereich - Problem oder Chance?

Inhalte

Beginn: 17:30 Uhr (Ende: ca. 20:00 Uhr)

Veranstaltungsort: TU Chemnitz A-Bau, Raum: A022, Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz (Parkplatz: Mensaparkplatz (zwischen Reichenhainer Str. 51 und Reichenhainer Str. 55), Eingang über Turmbauhaus (B-Bau) gegenüber)

Konflikte im Arbeitsbereich - Problem oder Chance?

Konfliktsituationen sind im Arbeitsleben unausweichlich. Der österreichische Organisationsberater und Konfliktforscher Friedrich Glasl hat dazu ein neunstufiges Modell zur Konflikteskalation bzw. -lösung entwickelt.

Ist den Beteiligten bewusst, auf welcher Stufe sie stehen, haben sie die Möglichkeit, ihren Konflikt zu analysieren und bereits während des Konfliktverlaufs besser zu reagieren. Das Konflikteskalationsmodell nach Glasl passt sowohl für Streitigkeiten zwischen Schülern oder Zwistigkeiten zwischen Eheleuten bzw. Scheidungen, Unstimmigkeiten im Geschäftsleben bis hin zu ausgewachsenen Konflikten zwischen Staaten.

Der Workshop von Herrn Dr. Armin Schiller soll sowohl durch Erklären, als auch interaktive Szenarien, Hilfestellungen bieten, die Konfliktstufen eigenständig zu erkennen und damit insbesondere als Führungskraft besser umzugehen.

Herr Dr. Armin Schiller ist selbstständiger systemischer Organisationsentwickler, Coach und Führungstrainer mit Schwerpunkt auf der Arbeit mit Führungskräften und Führungsteams aus mittelständischen Industrieunternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen der Region Sachsen.

DGQ-Mitglieder aus allen Bereichen sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich eingeladen. Weitere Interessenten und Gäste sind willkommen! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an.

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.