Menü

RK Elbe-Weser
Konfliktkommunikation im technischen Berufsalltag - Veranstaltung mit Wahl der Regionalkreisleitung

Inhalte

Professionelle Konfliktkommunikation ist die Basis von Qualität und Innovation technischer Unternehmen!

"Wenn zwei sich streiten.... Konfliktkommunikation beinhaltet sehr viel mehr als nur dieses Szenario. Sie bietet verschiedenste Möglichkeiten, um unseren technischen Berufsalltag lebendiger, entspannter und erfolgreicher zu gestalten. Professionell umgesetzt, machen eine bewusste Kommunikation und ein aufmerksames Konfliktmanagement besonders in dem sich stetig entwickelnden und detailreichen technischen Bereich oft den entscheidenden Unterschied aus.

 

Beispiele hierfür gibt es endlos: Der Umgang mit fordernden Kunden, eine schwierige interne Projektkommunikation, der "richtige Ton und Zeitpunkt" für das Vorantreiben innovativer Ideen; Rollenkonflikte wie "Techniker" mit "Vertriebler", "Alter Hase" mit "Jungspund", Geschäftsführung mit Betriebsrat. All diese Situationen unterscheiden sich zwar in den Rahmenbedingungen. Ihnen gemein ist jedoch, dass der Schlüssel, sie erfolgreich zu gestalten, sehr oft in einem gelungenen menschlichen Umgang miteinander liegt. 

 

In diesem interaktiven Vortrag nähern wir uns dem Thema Konfliktkommunikation, indem wir auf der Basis von Praxisbeispielen exemplarische Situationen in unserem eigenen technischen Umfeld identifizieren und hierfür Handlungsoptionen erkennen. Eigene Beispiele reflektiert mit uns

der Referent: Georg Steffen                                                     www.vorgespraech.de
Konflikt- und Kommunikationsberater, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik (HAW), Diplom-Berufspädagoge (TU), Wirtschaftsmediator (BMWA), Online-Berater (DGOB), Master-Programm im Europäischen Personalmanagement (Univ.)

Es stehen Wahlen an!

4 Jahre sind schon wieder um. Deshalb möchten wir gemeinsam mit Ihnen die Wahl der Regionalkreisleitung/Stellvertretung durchführen. DGQ-Mitglieder möchten wir besonders herzlich einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wahlberechtigt sind persönliche DGQ-Mitglieder und die Vertreter der DGQ-Mitgliedsunternehmen. Wahlvorschläge nimmt die Regionalkreisleitung >>>hier gerne entgegen.

Wann:
Montag, 20. November um 16:00 Uhr (bis ca. 18:00 Uhr)

Wo:
DOYMA GmbH & Co
Industriestr. 43-57
28876 Oyten


  1. 20.11.2017
28876 Oyten
RK 12 1707
kostenfrei