Menü

Workshop – Netzwerkveranstaltung
Kunden im Netz - normativer Bestandteil von QM?

Ihr Nutzen

Inhalte

Seien Sie beim ersten Netzwerktreffen der Frauen im Qualitätsmanagement (Raum Nordrhein-Westfalen) dabei. Thema der Veranstaltung ist, wie Social Media Bewertungen, Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Fehlermeldungen, die es zu fast jedem Produkt und jeder Serviceleistung gibt, von Unternehmen genutzt werden können. Im Rahmen eines Impulsvortrages wird auf Grundlage von verschiedenen Forschungs- und Industrieprojekten der gastgebenden RWTH Aachen erläutert, wie durch die Verbindung aus etablierten QM-Methoden und textzentrierten Analysen eine wertvolle Informationsquelle für Unternehmen und das QM erschlossen werden kann. Dieser Ansatz ist für viele Unternehmen noch neu, aber für das Qualitätsmanagement der Zukunft ein „must have“. Anschließend bearbeiten wir gemeinsam Fragestellungen in diesem Kontext, und zwar im World-Café-Format.

Das klingt spannend für Sie? Oder es gibt in Ihrem Unternehmen bzw. Netzwerk Kolleginnen, für die dies interessant sein könnte? Dann nichts wie los – melden Sie sich an und kommen Sie vorbei oder sagen Sie Ihren Kolleginnen Bescheid, dass es uns gibt! Wir freuen uns auf Sie.

Datum: Montag, 5. März 2018

Zeit:       18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Wo:        Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, Metzgerstr. 10, 52070 Aachen

              Parkplätze befinden sich auf dem Innenhof

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur organisatorischen Planung und wegen der begrenzten Teilnehmerzahl melden Sie sich bitte bis zum 26. Februar 2018 an.

Sollten Sie Fragen zu der Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Nicole Kölsche (nicole.koelsche@dgq.de).


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.