Menü

Seminar – Lebensmittelsicherheit
Lebensmittelsicherheit mit IFS Food

IFS (International Featured Standard) Food ist ein durch die GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Lebensmittelwirtschaft. Die Anforderungen dieses Standards zu erfüllen ist Voraussetzung, um den Handel mit Eigenmarken zu beliefern.

Bei diesem Seminar stehen die Anforderungen des IFS Food in der aktuellsten Version im Mittelpunkt. Sie lernen das Auditprocedere und die Anforderungen des IFS Food an das Unternehmen kennen. Durch Praxisbeispiele und Gruppenarbeiten vertiefen Sie Ihr Wissen.

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihr Unternehmen auf eine IFS-Food-Zertifizierung vorbereiten.
  • Sie kennen die Anforderungen des Standards an Sicherheit und Qualität der Produkte.
  • Sie stärken das Vertrauen in Ihr Unternehmen.

Teilnehmer

Fach- und Führungskräfte aus Qualitätssicherung und -management, Hygienebeauftragte, Betriebs-, Produktionsleiter, HACCP-Beauftragte, IFS-Beauftragte

Inhalte

  • Audits: Vorgehensweise, Umgang mit Auditoren
  • Food Check
  • Integrity Program
  • KO-Kriterien
  • Umsetzung von HACCP und Risikobewertung
  • Mitarbeiterschulungen: Themen, Umfang und Erfolgsbewertung
  • Einkauf und Einkaufsprozess
  • Produktverpackung, Anlagen, Ausrüstung
  • Produktentwicklung, Spezifikation, Reklamation
  • Rückverfolgbarkeit, Kennzeichnung, Rückruf-Prozedere, Krisenmanagement
  • Allergene, GVO
  • Prüfmittelüberwachung
  • Messung, Analyse, Prozessvalidierung
  • Korrektur, Korrekturmaßnahmen, Umgang mit Nichtkonformität
  • Food Defense

Besondere Hinweise

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.