Menü

RK Jena
Nachholtermin: RK-Online Gemeinschaftsveranstaltung RK Jena, Suhl, Erfurt und Gera: DGQ und Normungsarbeit - Vorgehensweisen, Ziele und Ergebnisse

Inhalte

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Nachholtermin der Online-Gemeinschaftsveranstaltung der Regionalkreise Jena, Suhl, Erfurt und Gera zum Thema "DGQ und Normungsarbeit - Vorgehensweisen, Ziele und Ergebnisse".

Termin:           Montag,  dem 01.11.2021 von 16:00-18:30 Uhr

Schwerpunkte des Vortrags:

  • Nationale und internationale Normung - Wie entstehen DIN und ISO Normen?
  • Arbeit in Normengremien
  • Normungsprozess bei ISO
  • Engagement der DGQ in der Normung
  • Aktuelle Diskussionen und Aktivitäten bei ISO TC 176 und TC 207

Alle Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick und Einblicke in die DIN und ISO Normungsarbeit, verstehen wie Normen entstehen und wie eine Mitwirkung möglich ist.  Ziele und Inhalte der DGQ im Hinblick auf nationale und internationale Normungsarbeit werden vorgestellt und exemplarisch erreichte Ergebnisse erläutert.
Nach dem Erfahrungsbericht und dem Impulsvortrag laden wir Sie ein, weitergehende Fragen zu stellen sowie Anregungen für zukünftige Normungsaktivitäten zu geben.

Referent: Dipl. Ing. Thomas Votsmeier ist Normungsexperte und  Bereichsleiter "Normung/Internationale Kooperationen" der DGQ e.V. - dort tätig seit 1998. Er engagiert sich in verschiedenen Fach- und Leitungsgremien bei der European Organisation for Quality (EOQ), der International Personnel Certification Association (IPC), dem Deutschen Institut für Normung und der International Standard Organisation (ISO). Unter anderem ist er aktuell Obmann des DIN NA 147 - 00 - 01 AA Qualitätsmanagement und Vertreter des DIN bzw. der EOQ in Gremien bei ISO TC 176, TC 207, ISO CASCO sowie EA und DAkkS.

techn. Begrüßung: Friederike Samel, Leiterin Geschäftsstelle Berlin, DGQ e.V.

Moderation: Doris Klüger, RK-Leitung Jena zusammen Prof. Linß, RK-Leitung Suhl und unterstützt vom RKL-Team Erfurt und Gera

Ort: Online-Konferenz mit GoToMeeting Dieses Software-Tool ermöglicht die persönliche Teilnahme per Video (Kamera und Audio (Mikrofon) auf den verschiedensten Endgeräten (Telefon, Handy, Tablet, Laptop und PC). So können Sie auch per Telefon/Video-Zuschaltung und über die Chatfunktionen Ihre Fragen stellen und gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen und dem RK-Leitungsteam diskutieren. Diese Online-Regionalkreisveranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Ein Mitschnitt der Veranstaltung ist nicht gestattet.

Besondere Hinweise: DGQ-Mitglieder aus dem Umfeld der Regionalkreise Jena, Suhl, Erfurt und Gera, sowie Gäste und Interessierte aus allen Bereichen und Branchen sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen und Lizenzgründen begrenzt. Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an. Die Zugangsinformationen erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mit der Anmeldebestätigung. Noch kein Mitglied? Weitere Infos >>>hier! 

Über Ihre Teilnahme und Ihr Interesse freuen wir uns sehr!


  1. 01.11.2021
12203 RK-Online
RK 25 2107
kostenfrei