Menü

Workshop – Netzwerkveranstaltung
Netzwerkveranstaltung-Online:Agilität im regulatorischen Umfeld - ein Perspektivenwechsel

Ihr Nutzen

Inhalte

Eine Netzwerkveranstaltung-Online der DGQ-Geschäftsstelle Hamburg

Agile Produktentwicklung im regulierten Bereich - geht das? Stehen doch iteratives Vorgehen augenscheinlich im Kontrast zu den Anforderungen aus den regulatorischen Vorgaben. Aber was ist dran an dem scheinbaren Gegensatz?

Gemeinsam erkunden wir dieses Spannungsfeld und wechseln die Perspektive mit einer systemischen Betrachtung. Wir ergründen Prinzipien und Grenzen der agilen Entwicklung, entlarven Mythen und warum “agil sein” etwas anderes ist als “Agil machen”. Mit neuen Erkenntnissen schauen wir anhand von Praxisbeispielen wie die regulatorischen Anforderungen an das Qualitätsmanagement in einer agilen Entwicklung umgesetzt werden können - so dass aus einem “entweder-oder” ein “sowohl-als-auch” werden kann.

Inhalt:

  • Hintergründe und Zweck von agiler Entwicklung
  • agile Entwicklung im regulierten Umfeld am Beispiel des AAMI TIR0045
  • Dokumentation in einer agilen Entwicklung
  • Von Mythen und Legenden: was ist agil eigentlich?

Referent:
Thilko Richter
ist selbständiger Coach und Softwareentwickler mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in agiler Softwareentwicklung. Er begleitet Teams und Organisationen auf dem Weg in die Selbstorganisation und vertritt einen systemischen Ansatz. Er lebt mit seiner Familie in Lübeck und praktiziert in seiner Freizeit Kung Fu. 

Wann:
Donnerstag, 27. Mai 2021, 16:00 - 17:30 Uhr 

Wo:
Online bei Microsoft Teams

Anmeldung:
Unser Austausch findet über MS Teams statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über den DGQ-Webshop. Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig vorab eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch! 

Rückfragen beantwortet gerne:
Ihr Team der 
DGQ-Geschäftsstelle Hamburg
hamburg@dgq.de
040-85 33 78 60 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.