Menü

RK-Düsseldorf
Operative Technologie (OT): Sicherheit in der Industrieumgebung

Inhalte

In einer Zeit, in der die Digitalisierung unaufhaltsam voranschreitet und neue technologische Herausforderungen mit sich bringt, ist es von größter Bedeutung, sich über die aktuellen Vorschriften und deren Umsetzung im Klaren zu sein. In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen und deren praktische Anwendungen.

NIS 2 kommt, und hat viele Begleiter:
Mit der Einführung der NIS 2-Richtlinie und den damit verbundenen Verordnungen wie der CRA, CER und der Maschinenrichtlinie, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, diese neuen europäischen Vorgaben zu verstehen und national umzusetzen. Wir sortieren die europäischen Vorgaben und die nationale Umsetzung.

Was unterscheidet IT von der OT?
Wir erklären Gemeinsamkeiten, Unterschiede und was Produktionsverantwortliche und ITler voneinander lernen können.

Welche Norme Reihen können angewendet werden?
Ein besonderer Schwerpunkt wird auf den Normen IEC 62443 und ISO 27001 liegen. Wir erklären Ihnen, wie diese Normen zusammenhängen und welche Aspekte sie abdecken, um ein hohes Sicherheitsniveau in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten.

Wer hat welche Verantwortung?
Wir klären die Rollen von Hersteller, Integrator und Betreiber.

Wie setzt man das in Policy und Dokumentationen um?
Abschließend werden wir Lösungsansätze diskutieren, wie Sie die neuen Anforderungen in Ihre Unternehmensrichtlinien und Dokumentationen umsetzen können.

Unsere Referenten:
Rudolf Preuss

Rudolf Preuß ist Bereichsleiter IT / OT bei der Actemium Controlmatic West GmbH.
Er beschäftigt sich unter anderem mit Fragen zur Cybersecurity in der OT (Operational Technologie) und Fragen rund um Industrie 4.0.

Heiner Nordmann
Mitbegründer des Regionalkreises Düsseldorf, arbeitet als Koordinator integrierte Managementsystem bei VINCI Energies.

Veranstaltungsort: 
Online über Microsoft Teams

Ihre Zugangsdaten bekommen Sie vor der Veranstaltung von uns per E-Mail. Sollten Sie noch Fragen haben, mailen Sie einfach an duesseldorf@dgq.de.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Regionalkreisteam Düsseldorf

Heiner Nordmann, Carolin Hitzegrad, Claus Schröder und Burak Türker


  1. 27.06.2024
    17:00 - 18:30 Uhr
Online über MS Teams
RK 64 2426
kostenfrei