Menü

RK Saarland
Qualität verbindet - Weltqualitätstag 2019

Inhalte

Am 14. November ist Weltqualitätstag. Seit 1989 wird jährlich am zweiten Donnerstag im November dieser Jahrestag begangen. Als Aktionstag wurde dieser von den Qualitätsorganisationen Europas (EOQ), der USA (ASQC) und Japans (JUSE) initiiert.

Der Regionalkreis Saarland greift das diesjährige Motto "Qualität verbindet" auf und bringt dieses in den Zusammenhang mit Nachhaltigkeit. Qualität, unter TQM-Gesichtspunkten, verbindet in integrierten Managementsystem die Aspekte Soziales, Wirtschaftlichkeit und Ökonomie. Die Balance zwischen sozialen und wirtschaftlichen Aspekten führt zum fairen Handel. Ein ausgewogenes Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie führt zu lebenfähigen Systemen. Lebenswürdig wird ein System, wenn gleichermaßen soziale und ökonomische Gesichtpunkte im Gleichgewicht sind. Und wann ist ein System nachhaltig? Nachhaltigkeit wird erreicht, wenn alle drei Aspekte gleichermaßen Berücksichtigung finden.

Gerne diskutieren wir mit Ihnen und unseren Referenten. Als Keynote Speaker konnten wir Herrn Felix Kaminski gewinnen. Herr Kaminski ist der UN-Jugenddelegierte der Bundesrepublik Deutschland und hat am Jugendklimagipfel in New York, am Rande des VN-Gipfels zu Nachhaltigkeit und Klima (SDG Summit), teilgenommen. Er wird uns Erstehand-Informationen zur Zielerreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele der vereinten Nationen liefern.

In einem zweiten Vortrag wird Herr Johannes Weller, NES e.V. (Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.), über die Arbeit des Netzwerkes berichten und hierbei den Schwerpunkt auf Global Citizenship Education setzen.  

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den beiden Arbeitskreisen Verpackungslogistik und Managementsystem des VDI Beziksverein Saar e.V. durchgeführt und wird von einer Posterausstellung begleitet.

Agenda des Abends
Ab 16:30 Uhr: Begehung der Posterausstellung
17:00 Uhr: Begrüßung
17:15 Uhr: Vortrag Herr Felix Kaminski, UN-Jugenddelegierter
18:15 Uhr: Vortrag Herr Johannes Weller, Regionalkoordinator CHAT der WELTEN beim NES e. V.
19:00 Uhr: Diskussion, Moderation Frau Dr.-Ing. Christine König
ca. 19:45 Uhr: Verabschiedung

Veranstaltungort:
htw Saar, Göbenstraße 40 (Raum 8025) in 66117 Saarbrücken

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir benötigen Ihre Anmeldung, um einerseits die Teilnehmerzahl einschätzen zu können oder um die angemeldeten Teilnehmer im Ausnahmefall einer kurzfristigen Absage erreichen zu können.

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den Terminen teilnehmen, unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt und Sie sich regelmäßig beteiligen, dann freuen wir uns natürlich über Ihr Commitment und Ihre Unterstützung in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ. (> Info Mitgliedschaft)

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Regionalkreis Saarland
Jürgen Schneider (Leitung) und Klaus Musseleck (Stellvertretung)

 

PS: Der nächste Termin im Regionalkreis findet übrigens am 10.12.2019 statt zum Thema Audit "Neuerungen und Schwerpunkte der DIN EN ISO 19011:2018". Melden Sie sich auch dafür jetzt schon an!

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.