Menü

RK München
Reise zu Excellence

Inhalte


Referent: Hr. Dr. Jürgen Freisl, Unternehmensberater und Management-Coach,
Assessment-Team-Leiter im Ludwig-Erhard-Preis

Ein komplexes Umfeld und sich ändernde Marktbedingungen und Kundenerwartungen erfordern bei Organisationen, sich Strategien, Systeme und eine Kultur für den Auf- und Ausbau eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zu gestalten. Für diese Reise zu Excellence ist das Excellence-Modell der EFQM ein sehr praktisches und hilfreiches Instrument - doch auf dieser Reise gibt es viele Barrieren zu überwinden und wichtige Erfolgsfaktoren zu berücksichtigen, vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs). Mit Hintergrundinformationen und Praxisbeispielen gibt der Vortrag viele nützliche Impulse und Anregungen für die eigene Reise zu Excellence.

Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert - Herausforderungen und Chancen in der VUKA-Welt (Volatil, Unsicher, Komplex und Ambiguous).

  • Excellence - die Antwort für eine erfolgreiche und nachhaltige Organisationsentwicklung
  • Das Excellence-Modell der EFQM als Unterstützung - Philosophie, Methode und Instrument
  • Umsetzung des Excellence-Modells - Wichtige Grundlagen und relevante Erfolgsfaktoren
  • Die Reise zu Excellence praktisch - Vorgehensimpulse und konkrete Beispiele (KMUs)

Hr. Dr. Jürgen Freisl ist selbstständiger Unternehmensberater und Management-Coach, Lizensierter Trainer EFQM , Assessoren-Team-Leiter beim Ludwig Erhard Preis (Deutscher Excellence Preis) sowie Assessor beim EFQM Excellence Award (EEA)

Neu :

Bitte melden Sie sich zwecks Raumplanung unbedingt mittels folgendem Link an! Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
Regionalkreis München

gez. Dr. Thomas Wolter Jochen Pfeufer Kai Hoffmann

Weitere Termine 2017 :

06. 04. 2017 Transferstärke Modell
Prof. Dr. Axel Koch, Fr. Elisabeth Götze -


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.