Menü

RK München
Reklamationsmanagement - Beschwerden zur Verbesserung nutzen

Inhalte


Termin:    30. 11. 2017 , Beginn 18:00 Uhr ,  Ende ca. 20:00 Uhr
Ort:         Carl Hanser Verlag, Vilshofener Str. 10 , 81679 München


Herr Dr. Ertürk hat bereits 2015 zum Ansatz und zum theoretischen Unterbau des Beschwerdemanagements in unserem Regionalkreis referiert 1 .

Diesmal liegt der Schwerpunkt auf der Prozesspraxis und der Verbindung zum KVP:

- Bedeutung des Beschwerdemanagements/Reklamationsmanagement (BM / RM)
- aktueller Reifegrad von BM und RM
- Beschwerde-/Reklamationsmanagement versus (einfacher) Beschwerde-/ Reklamationsbearbeitung
- Alternative Prozesse zum Umgang mit BM/RM, mit Beispielen
- Chancen des BM/RM und
- Integration in den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung und den Innovationsprozess

Herr Dr. Ertürk ist verantwortlich für das Qualitätsmanagementsystem der 3M Deutschland GmbH. Dr. Ertürk ist Lean- und Six Sigma Coach und seit November 2014 Mitglied des Vorstands der DGQ e.V.; er ist zudem Referent der DGQ u.a. zum Thema Beschwerdemanagement.

 1 "Best Practice im Beschwerdemanagement:
        Struktur - Prozess - Kennzahlen - Nutzen(-controlling)", RK München, 22.01.2015


Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Bitte melden Sie sich zwecks Raumplanung unbedingt mittels des Webshops an! Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
Regionalkreis München

gez. Dr. Thomas Wolter                 Jochen Pfeufer                    Kai Hoffmann


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.