Menü

RK Göttingen
RK-Online | Agilität: Wundermittel oder Schlangenöl?

Inhalte

Am 02.06.2022 spricht die DGQ im Regionalkreis Göttingen mit Prof. Dr. Fabian Lang von der Hochschule Hannover über die Grundsätze und die Zukunft von Agilität. In Unternehmen ersetzt Agilität, auch außerhalb von QM und Produktionslinien, immer mehr die bisher gelebte Flexibilität. Wo liegen die Gemeinsamkeiten oder Unterschiede und wie genau funktioniert die Wahrnehmung von Veränderungen eigentlich? Kann ich noch ohne Digitalisierung Agil arbeiten? Wie schaffen es Unternehmen, die vorher nicht flexibel waren, sich jetzt agil aufzustellen?

Prof Dr. Lang:
In den Geschäftsberichten der DAX-Konzerne fällt auf, dass - neben der Digitalisierung - ein zweiter großer Hype rund um das Thema Agilität entstanden ist: So will die Deutsche Telekom einfacher, digitaler und schlussendlich agiler werden, die ING erreichte ihr sehr ordentliches Jahresergebnis dank der zuvor abgeschlossenen agilen Transformation oder die Deutsche Börse hat das Ziel,  agiler, effektiver und mit verstärktem Kundenfokus zu agieren. Die überwiegende Mehrheit möchte also agil werden, obwohl Konzerne doch eher mit Bürokratie und Inflexibilität assoziiert werden. Wie passt Agilität denn mit Standardisierung, Verantwortlichkeitsstrukturen und klar definierten Prozessen zusammen?

In diesem Vortrag geht es um verschiedene Facetten der agilen Transformation und welche Konflikte mit klassischen Zielen und Vorgehensweisen entstehen können, insbesondere bei steuernden Funktionen wie Controlling, Qualitäts- oder Prozessmanagement. Dabei wird die Frage diskutiert, was Agilität eigentlich ist, für wen sich agile Arbeitsweisen besonders eignen und welche Spannungsfelder dabei entstehen können.

Prof. Dr. Fabian Lang lehrt an der - UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES AND ARTS - in Hannover, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten in Agilen Methoden, Business Analytics und Digitaler Transformation. Interessant für das Thema Agilität sind auch seine Forschungsgebiete, darunter zum Beispiel  Agile Transformation, Business Analytics, Digitalisierung und Performance Management.

Wann:
Donnerstag, 02.06.2022, 18:00 - ca. 19:30 Uhr

Wo:
Online bei Microsoft Teams

Anmeldung:
Wir haben die Anmeldung über den DGQ-Webshop wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn geschlossen. Ganz Kurzentschlossene können sich noch in der DGQ-Geschäftsstelle Hamburg melden: hamburg@dgq.de oder T: 040-85 33 78 60.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.