Menü

RK-Düsseldorf
RK-Online: Das Lieferkettengesetz kommt! Implikationen für globale Lieferketten

Inhalte

Der Regionalkreis Düsseldorf lädt Sie herzlich zur nächsten Online-Veranstaltung ein:

Das Lieferkettengesetz kommt! Implikationen für globale Lieferketten

Kleidung kommt aus Asien, Kakao und Obst aus Afrika, Kaffee aus Südamerika: Die Rechte der Menschen zu schützen, die Waren für Deutschland produzieren - das ist Ziel des Gesetzentwurfs über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten. Das Kabinett hat ihn jetzt beschlossen.*

Doch was bedeutet das für deutsche Unternehmen? Frau Prof. Dr. habil. Fröhlich spricht in Ihrem Vortrag über folgende Themenfelder:

  • Das Lieferkettengesetz: Wo kommt es her? Worum geht es?
  • Lieferketten im Krisenmodus
  • Nachhaltigkeit im Fokus: Wirtschaft neu denken

und gibt zum Schluss noch Ihre Einschätzung zum Lieferkettengesetz.

Selbstverständlich bleibt dann auch noch Zeit, Fragen zu stellen und Ihre eigenen Herausforderungen im Hinblick auf das Lieferkettengesetz zu diskutieren.

Unsere Referentin: Prof. Dr. habil. Lisa Fröhlich; Professur für strategisches Beschaffungsmanagement, Präsidentin der CBS International Business School; e.froehlich@cbs.de
Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Themen Sustainable Supply Chain Management und Nachhaltige Beschaffung, Qualifizierung im Einkauf sowie im Strategischen Lieferantenmanagement. Beschaffung 4.0 sowie organisatorische und persönliche Herausforderungen eines "Agilen Einkaufs" bilden weitere Forschungsschwerpunkte.

Hier nochmal die Eckpunkte der Veranstaltung:
Datum:  21. Juni 2021 von 18:00 bis ca. 19:30 Uhr
Ort:       Online über Microsoft Teams, Anmeldung über den DGQ-Webshop

Technischer Hinweis zu Microsoft Teams: 
Für eine problemlose Teilnahme an der interaktiven Veranstaltung laden Sie bitte rechtzeitig vor der Einwahl die App herunter. Den Link hierfür erhalten Sie mit den Zugangsdaten. Sollten Sie MS Teams bereits auf Ihrem Rechner nutzen, müssen Sie selbstverständlich keine App herunterladen. Wenn Sie über einen Browser teilnehmen, können Sie entweder Microsoft Edge oder Google Chrome verwenden. Eine telefonische Einwahl oder die Teilnahme per Mozilla Firefox ist leider nicht möglich.
Bitte beachten Sie ebenfalls: Sie benötigen ein Mikro, Lautsprecher oder ein Headset und idealerweise eine Kamera. 

Sollten Sie Fragen zur Vorgehensweise haben, steht Ihnen die DGQ Geschäftsstelle Düsseldorf gerne per Mail zur Verfügung (duesseldorf@dgq.de).

Sie sind DGQ-Mitglied und möchten gerne zu dem Thema an einem Erfahrungsaustausch teilnehmen? Dann laden wir Sie hierzu gerne am 24.06. ein. Informationen finden Sie HIER.

Sie sind kein DGQ-Mitglied, möchten aber trotzdem teilnehmen? dann empfehlen wir unsere dreimonatige kostenfreie Schnuppermitgliedschaft für Sie oder Ihr Unternehmen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Regionalkreisteam Düsseldorf

Heiner Nordmann     Carolin Hitzegrad     Claus Schröder    Burak Türker

*Quelle: https://www.bundesregierung.de


  1. 21.06.2021
40760 Online über Microsoft Te
RK 64 2125
kostenfrei