Menü

RK Münsterland
RK-Online: Effizienz und Sicherheit: Was die Gesundheitswirtschaft von der Luftfahrt lernen kann

Inhalte

Der Alltag in Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen ist seit Jahren geprägt von stetig zunehmender Komplexität, Informations- und Dokumentationsflut, Zwang zu intensiver Teamarbeit und ständigem Wandel der Rahmenbedingungen. In dieser Situation kann der Blick über den Tellerrand hin zur Luftfahrt lohnen. Denn Airlines haben bereits in den 1970er Jahren erkannt, dass Technik und Fertigkeiten allein nicht die gewünschte Sicherheit und Effizienz bringen. Der Faktor Mensch muss genauso gestärkt werden. Eine offene Kultur mit flachen Hierarchien, Kommunikation nach klaren Regeln und Teamwork ist die Basis dafür. Eigene Grenzen zu erkennen und auszusprechen gehört genauso dazu wie eine ehrliche Fehleranalyse.

Die Gesundheitsbranche – aber auch andere Wirtschaftszweige – können viel von der Luftfahrt lernen. Denn die Fluggesellschaften verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit menschlichen Faktoren und deren Fehlerquellen. Der Fokus richtet sich auf Maßnahmen im Bereich der Teaminteraktion, Prozessorientierung, auf Fehlervermeidungskonzepte und die Schwächen der menschlichen Leistungsfähigkeit. Wissen, das dabei hilft, dass die Luftfahrt heute als Hochleistungsorganisation erfolgreich ist und nirgends weniger Fehler passieren.

Der Referent Dr. Martin Hinsch ist Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft AeroImpulse und Auditor für die Luftfahrnorm EN 9100. Darüber hinaus lehrt er als Professor für Aviation Management an der IU - International University. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er viele Jahre bei der Lufthansa Technik AG beschäftigt.

Wann:
Dienstag, 15.6.2021, 17:00 - 18:30 Uhr

Wo:
Online bei Microsoft Teams

Anmeldung:
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über den DGQ-Webshop. Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig vorab eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.