Menü

RK Frankfurt
RK-Online: Impulse gegen sinnlose interne ritualisierte Audits

Inhalte

Erleben Sie eine Diskussion und einen Erkenntnisgewinn aus der Umfrage Interne Audits im Geltungsbereich der Geschäftsstelle Frankfurt im Januar 2022. Wir freuen uns, zusammen mit dem Fachkreis Audit und Assessment, die Umfrage vorzustellen. Die Umfrage hat aus der Sicht des Fachkreises ergeben, das diverse Themen optimierbar sein könnten.

Diese Themen werden wir u.a. in der Veranstaltung durchaus konstruktiv-kritisch mit Ihnen diskutieren:

  • Welche primären Ziele verfolgen Audits in Ihrem Unternehmen?
  • Wer führt in Ihrem Unternehmen Audits durch?
  • Wo werden Audits durchgeführt?
  • Wie lange dauert ein internes Audit?
  • Welches Image haben interne Audits?

Zu zwei Themen bearbeiten wir genauer im Rahmen der Fachkreistätigkeiten. Hier möchten wir vertiefend ansetzen: Es geht letztendlich um eine veränderte Auditprogrammplanung und Methoden, welche eine Dynamisierung und Dezentralisierung der internen Audits verfolgt. Auch die Einbeziehung der internen Revision in das Auditprogramms werden wir verfolgen.

Die Eckpunkte der Veranstaltung im Überblick:
Datum: 15.06.2022
Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Umsetzung: Online via MS Teams
Zugangsdaten: Die ZUgangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Unsere Experten/Moderatoren:
Mathias Wernicke: Externer Trainer und Prüfer der DGQ für Auditmanagement. Als Leitungsmitglied im Fachkreis Audit und Assessment verantwortlich für die o.a. Story.
Christian Ziebe: Leiter des Regionalkreises Frankfurt.
Jürgen Freund: Leiter der DGQ-Geschäftsstelle Frankfurt

 

Wir freuen uns über eine kritische und konstruktive Diskussion unserer Gedanken.
Ihr Regionalkreis Frankfurt


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.