Menü

RK Hannover
RK-Online: Nachhaltigkeitsaktivitäten in Unternehmen sinnvoll steuern | Veranstaltung mit Wahl der Regionalkreisleitung

Inhalte

Neun von zehn CEOs und Top-Führungskräften in deutschen Unternehmen halten das Thema Nachhaltigkeit in den kommenden fünf Jahren für mindestens genauso wichtig wie die Digitalisierung - nahezu die Hälfte erachtet es sogar für wichtiger, zeigt eine aktuelle Studie. Um die Nachhaltigkeitsaktivitäten in Unternehmen sinnvoll zu steuern, ist in erster Linie auch das Wissen um die Umwelt- und Sozialrisiken in der Lieferantenkette unerlässlich. Denn nur so können Sie die entsprechenden Maßnahmen für ein erfolgreiches Management Ihrer Lieferanten ableiten. Sowohl der Gesetzgeber als auch immer mehr Kunden und schließlich auch das Qualitätsmanagement fordern, dass sich Organisationen diesem Thema verantwortungsvoll stellen und einen Nachweis hierfür erbringen.

Eine große Herausforderung für Unternehmen ist die große Vielfalt an Kundenforderungen, Standards, Management-Tools und Handlungsempfehlungen. Der Nachhaltigkeitsexperte und Auditor Altan Dayankac gibt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten rechtlichen Vorgaben und Standards. Er wird unter anderem die konkreten Anforderungen des neuen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz vorstellen und praxisnahe Tipps zum Aufbau eines systematischen Lieferantenmanagements geben. Holen Sie sich Orientierung für dieses komplexe Thema sowie Anregungen für die Umsetzung von Nachhaltigkeitsaktivitäten in Ihrem Unternehmen.

Der Referent Altan Dayankac ist Produktmanager Nachhaltigkeit, Klimamanagement, Umwelt und Arbeitsschutz bei der DQS GmbH sowie Auditor für zahlreiche Nachhaltigkeitsstandards. Seine Expertise bringt er darüber hinaus als Autor, Moderator und Experte in Umwelt- und Arbeitsschutz-Komitees sowie zahlreichen Fachveranstaltungen ein.

Wann:
Montag, 24.01.2022, 17:30 - 19:00 Uhr

Wo:
Online bei Microsoft Teams

Anmeldung:
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über den DGQ-Webshop. Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig vorab eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten.

Ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: Im Rahmen der Veranstaltung findet die Wahl für die Regionalkreisleitung statt. DGQ-Mitglieder bzw. Vertreter eines DGQ-Mitgliedsunternehmens möchten wir besonders herzlich einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wahlberechtigt sind persönliche DGQ-Mitglieder und die Vertreter der DGQ-Mitgliedsunternehmen. Wahlvorschläge nimmt die RK-Leitung >HIER< gerne entgegen. Wenn Sie aktiv in der RK-Leitung dabei sein wollen, kontaktieren Sie uns bitte.

Inhalte

Neun von zehn CEOs und Top-Führungskräften in deutschen Unternehmen halten das Thema Nachhaltigkeit in den kommenden fünf Jahren für mindestens genauso wichtig wie die Digitalisierung - nahezu die Hälfte erachtet es sogar für wichtiger, zeigt eine aktuelle Studie. Um die Nachhaltigkeitsaktivitäten in Unternehmen sinnvoll zu steuern, ist in erster Linie auch das Wissen um die Umwelt- und Sozialrisiken in der Lieferantenkette unerlässlich. Denn nur so können Sie die entsprechenden Maßnahmen für ein erfolgreiches Management Ihrer Lieferanten ableiten. Sowohl der Gesetzgeber als auch immer mehr Kunden und schließlich auch das Qualitätsmanagement fordern, dass sich Organisationen diesem Thema verantwortungsvoll stellen und einen Nachweis hierfür erbringen.

Eine große Herausforderung für Unternehmen ist die große Vielfalt an Kundenforderungen, Standards, Management-Tools und Handlungsempfehlungen. Der Nachhaltigkeitsexperte und Auditor Altan Dayankac gibt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten rechtlichen Vorgaben und Standards. Er wird unter anderem die konkreten Anforderungen des neuen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz vorstellen und praxisnahe Tipps zum Aufbau eines systematischen Lieferantenmanagements geben. Holen Sie sich Orientierung für dieses komplexe Thema sowie Anregungen für die Umsetzung von Nachhaltigkeitsaktivitäten in Ihrem Unternehmen.

Der Referent Altan Dayankac ist Produktmanager Nachhaltigkeit, Klimamanagement, Umwelt und Arbeitsschutz bei der DQS GmbH sowie Auditor für zahlreiche Nachhaltigkeitsstandards. Seine Expertise bringt er darüber hinaus als Autor, Moderator und Experte in Umwelt- und Arbeitsschutz-Komitees sowie zahlreichen Fachveranstaltungen ein.

Wann:
Montag, 24.01.2022, 17:30 - 19:00 Uhr

Wo:
Online bei Microsoft Teams

Anmeldung:
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über den DGQ-Webshop. Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig vorab eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten.

Ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: Im Rahmen der Veranstaltung findet die Wahl für die Regionalkreisleitung statt. DGQ-Mitglieder bzw. Vertreter eines DGQ-Mitgliedsunternehmens möchten wir besonders herzlich einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wahlberechtigt sind persönliche DGQ-Mitglieder und die Vertreter der DGQ-Mitgliedsunternehmen. Wahlvorschläge nimmt die RK-Leitung >HIER< gerne entgegen. Wenn Sie aktiv in der RK-Leitung dabei sein wollen, kontaktieren Sie uns bitte.




  1. 24.01.2022
RK-Online Hannover
RK 23 2201
kostenfrei