Menü

RK Wuppertal
RK-Online: Sustainable Finance / EU-Taxonomie

Inhalte

Wir laden Sie hiermit herzlich in Zusammenarbeit mit dem VDI BBV AK-Technische Statistik zu unserer Gemeinschaftsveranstaltung Gemeinschaftsveranstaltung der Regionalkreise Mittelrhein, Köln-Bonn und Wuppertal am 24. Januar 2022 zu folgendem Thema ein:

"Sustainable Finance / EU-Taxonomie"

Die EU-Kommission hat mit der EU-Taxonomie erstmalig ein Klassifizierungssystem für "grünes" Wirtschaften festgelegt. Damit einhergehend kommen erweiterte Berichtspflichten zu nachhaltigen Tätigkeiten für alle betroffenen Unternehmen. Die Verordnung ist unmittelbar in allen Mitgliedsstaaten wirksam, die erweiterten Berichtspflichten gelten ab dem 01.01.2022.

Dr. Eric Werner-Korall erläutert in seinem Impulsvortrag die Grundzüge der EU-Taxonomie und stellt insbesondere die Verbindung zu den ISO Normen dar.
Beim anschließenden Austausch geht es dann ganz konkret um Ihre Themen und Fragen rund um Ihre erweiterten Berichtspflichen zu nachhaltigen Tätigkeiten:

Mit welchen Herausforderungen sehen Sie sich konfrontiert?
Welche Lösungsansätze haben Sie vielleicht bereits gefunden?...

Profitieren Sie vom gemeinsamen fachlichen Austausch und das Netzwerken kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Unser Referent: Dr.-Ing. Eric Werner-Korall ist Experte und Trainer für ISO Standards und deren Umsetzung. Er hat über 25 Jahre Erfahrung in der Zertifizierung von Managementsystemen. Als Senior Manager der KPMG AG ist er für die Umsetzung der Corporate Governance Systeme mit ISO Standards in unterschiedlichen Branchen verantwortlich. Er ist Trainer und Prüfer für die DGQ Weiterbildung GmbH seit 2011 sowie Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen mit dem Thema: "Stresstest in der Wirtschaft - Corporate Governance und Nachhaltigkeit seit 2006.

Wichtiger Hinweis:
Im Rahmen der Veranstaltung findet die Wahl der Leitung/Stellvertretung des Regionalkreises Mittelrhein statt. DGQ-Mitglieder möchten wir daher besonders herzlich einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wahlberechtigt sind persönliche DGQ-Mitglieder und die Vertreter der DGQ-Mitgliedsunternehmen. Wahlvorschläge nimmt die Leitung der DGQ-Geschäftsstelle Düsseldorf unter duesseldorf@dgq.de gerne entgegen.

Hier nochmal die Eckpunkte der Veranstaltung:
Datum: 24. Januar 2022 von 17:30 bis 19:00 Uhr
Ort:       Online über Microsoft Teams, kostenfreie Anmeldung über den DGQ-Webshop

Ihre Zugangsdaten bekommen Sie dann von der DGQ-Geschäftsstelle Düsseldorf vor der Veranstaltung per E-Mail. Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich einfach unter duesseldorf@dgq.de.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Regionalkreis Wuppertal

Thomas Stöber


  1. 24.01.2022
Online über MS Teams
RK 62 2201
kostenfrei