Menü

RK Saarland
Industrie 4.0 - Chancen und Risiken

Inhalte

An dem Schlagwort Industrie 4.0 kommt man heutzutage nicht mehr vorbei. Überall ist davon zu hören oder zu lesen. Wir wollen das Thema im Regionalkreis auch einmal beleuchten. Seien Sie am 13. März 2018 dabei, wenn wir uns zunächst theoretisch mit dem Begriff befassen und dann die Brücke zum Qualitätsmanagement schlagen. Normgerecht werden wir gemeinsam die Chancen und Risiken im generellen Kontext beleuchten, Handlungsempfehlungen für Unternehmen geben und uns beispielhaft den Projektplan eines landwirtschaftlichen Industrieunternehmens anschauen. Interesse?

Hier noch einmal die Eckpunkte zur Veranstaltung:
Datum: 13.03.2018 ab 18.00 Uhr
Ort: Altenkesseler Straße 17 in 66115 Saarbrücken Burbach, IT-Park Saarland HTZ, Gebäude D2, Raum 001
Referent: Bernd Müller, Quality Engineer, John Deere GmbH & Co. KG, Kaiserslautern
Vortrag: Industrie 4.0 - Chancen und Risiken

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Für unsere Planungen bitten wir Sie, sich über den Webshop anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Falls Sie noch keinen eigenen Zugang zum Webshop haben, bitten wir Sie, sich dort einmalig zu registrieren. Danach können Sie sich zukünftig schnell und bequem über Ihre Login-Daten anmelden und Ihre Veranstaltungsteilnahmen sichern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen neue Erkenntnisse sowie einen regen Gedankenaustausch.

Ihr Team vom Regionalkreis Saarland

Jürgen Schneider (Leitung)
Roland Ihl und Klaus Musseleck (Stellvertretung)

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.