Menü

RK Ruhrgebiet
Selbstmarketing im Qualitätsmanagement: Mehr Wirkung, mehr Anerkennung

Inhalte

Wir laden Sie herzlich zu unserer Präsenz-Veranstaltung "Selbstmarketing im QM" des Regionalkreises Ruhrgebiet am 05. September 2024 ein.

Sind Sie mit der Wahrnehmung des Qualitätsmanagements in Ihrer Organisation zufrieden? Wie würden Ihre Kolleg:innen die Arbeit der Q-Abteilung beschreiben? Viele Fach- und Führungskräfte im Qualitätsmanagement sehen hier Handlungsbedarf. Und es lohnt sich, am eigenen Image im Unternehmen zu arbeiten. Denn die interne Wahrnehmung des Qualitätsmanagements hat entscheidenden Einfluss auf die eigene Wirksamkeit, auf die Möglichkeit, an relevanten Projekten mitzuarbeiten und letztlich auch auf die Verteilung von Budgets und Ressourcen.

Beim Selbstmarketing geht es nicht um Blendwerk oder Effekthascherei, sondern darum, den eigenen Mehrwert für das Unternehmen herauszustellen. Damit andere ihn besser erkennen und wertschätzen.

Was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement konkret tun können, um ihre Wahrnehmung in der eigenen Organisation zu verbessern, ist Inhalt dieses Vortrags. Mit ergänzenden Workshop-Elementen suchen wir nach Best Practices und entwickeln gemeinsam konkrete Lösungsansätze.

Der Referent: Torsten Laub
Leiter der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. in Hamburg. Der studierte Kommunikationswissenschaftler arbeitete als Journalist und PR-Berater und verantwortete vor seiner Tätigkeit bei der DGQ die Unternehmenskommunikation eines großen Prüf- und Zertifizierungsunternehmens 05.09.24, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Veranstaltungsort:
Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Beckstr. 133
46238 Bottrop

Anfahrtshinweise bekommen Sie kurz vor der Veranstaltung von der DGQ-Geschäftsstelle Düsseldorf per E-Mail. Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne unter duesseldorf@dgq.de.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Regionalkreisteam Ruhrgebiet

Melanie Möller, Jan Jörgensmann und Stephanie Glos


  1. 05.09.2024
    18:00 - 20:00 Uhr
46238 Bottrop
RK 49 2407
kostenfrei