Menü

Tagung – Sino-German Quality Forum
Sino-German Quality Forum 2019

Qualitätskultur in Deutschland und China –Unterschiede, Herausforderungen und Chancen für Organisationen und Gesellschaft

Mittwoch, 27.11.2019 10:00 – 17:00 Uhr

FRANKFURT HOLM, House of Logistics and Mobility

Wie unterscheidet sich die deutsche von der chinesischen Qualitätskultur? Welche Unterschiede gibt es, vor welchen Herausforderungen stehen die beiden Nationen und welche Chancen bieten sich? Welchen Einfluss hat die Qualitätskultur der Organisationen auf Produkt- und Managementqualität und welchen Beitrag leistet sie zur Wettbewerbsfähigkeit? Diesen Fragen gehen die Deutsche Gesellschaft für Qualität und die Shanghai Association for Quality am 27. November 2019 auf den Grund – beim jährlichen Sino-German Quality Forum in Frankfurt am Main.

Erleben Sie spannende Vorträge aus der Praxis

Mit dabei ist z. B. Prof. Eike Böhm, Member of the Executive Board & Chief Technology Officer bei KION GROUP AG. In seinem Vortrag mit dem Titel „Chinesisch – Amerikanischer Product-Launch in einem deutschen Unternehmen“ wird das DGQ-Vorstandsmitglied darüber berichten, wie es in diesem Kontext gelingt, Qualität zu entwickeln, zu produzieren und zu verbessern. Darüber hinaus wird auch Christoph Winterhalter, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Instituts für Normung e. V. (DIN), vor Ort sein. Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Erfahren Sie, was die Akteure beider Volkswirtschaften voneinander lernen können. Gemeinsam mit chinesischen Unternehmern werden Trends, Chancen und Herausforderungen im Verhältnis von „Made in Germany“ und „Made in China“ beleuchtet. Dadurch haben Sie die Chance, sich ein differenziertes Bild zu machen und interessante Kontakte zu knüpfen.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, was die Akteure beider Volkswirtschaften voneinander lernen können.
  • Sie erleben spannende Vorträge und Beispiele aus der Praxis – und haben darüber hinaus die Möglichkeit, interessante Kontakte zu knüpfen.
  • Sie erhalten einen Einblick in Trends, Chancen und Herausforderungen von „Made in Germany“ im Verhältnis zu „Made in China“.

Teilnehmer

Die Veranstaltung wendet sich an Entscheider und Qualitätsverantwortliche aus Unternehmen aller Branchen und Größen, die in China bereits präsent sind oder noch einen Zugang suchen.

Besondere Hinweise

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Einen Tag nach dem Sino-German Quality Forum findet bereits zum 6. Mal der DGQ-Qualitätstag ebenfalls im HOLM statt. Unter dem diesjährigen Motto Qualitätsmanagement neu denken! erwartet Sie ein spannendes Programm aus Workshops, Vorträgen und einem interaktiven Marktplatz. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier

  1. 27.11.2019
    10:00 - 17:00 Uhr
Frankfurt
T QT DCQF1901
kostenfrei