Menü

RK München
Transferstärke-Modell: Eine neue Perspektive, um die Führungsqualität für nachhaltige Mitarbeiterentwicklung zu steigern

Inhalte


Veranstaltungsort: Carl Hanser Verlag, Kolberger Str. 22, 81679 München

Referenten: Hr. Prof. Dr. Axel Koch, Erding
Fr. Elisabeth Götz, Regensburg

Beginn: 18 Uhr

Die transferstarke Führungspersönlichkeit - Hintergründe und Entwicklungsansätze für wirksame Performance-Entwicklung

Führungskräfte kommen ihrer Rolle als Personalentwickler zu wenig nach. Dadurch kommt es zu ineffektiven Lern- und Weiterbildungsprozessen. Es wird viel Zeit und Geld investiert, aber der erwartete Nutzen bleibt aus. Das empirisch-wissenschaftlich entwickelte Transferstärke-Modell liefert einen neuen Lösungsansatz für dieses Problemfeld. Es zeigt auf, welche Einstellungen und Fertigkeiten eine Führungskraft besitzen sollte, um Entwicklung und Veränderung bei sich selbst und ihren Mitarbeitern effektiv und nachhaltig zu steuern. Denn transferstarke Führungskräfte und Mitarbeiter sind die Basis einer lernagilen Organisation und damit in Zeiten der digitalen Transformation von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg.

Dr. Axel Koch ist Professor für Training & Coaching an der Hochschule für angewandtes Management in Erding. Er ist Autor des Bestsellers Die Weiterbildungslüge. Der Diplompsychologe entwickelte die Transferstärke-Methode, die mit dem Deutschen Weiterbildungspreis 2011 ausgezeichnet wurde.

Elisabeth Götz absolvierte 2015 ihr Masterstudium in Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management in Erding. Ihre Masterarbeit beschäftigte sich mit der Transferstärke-Methode als Führungstool für nachhaltige, wirksame Mitarbeiter-gespräche. Beruflich ist sie nach über zwanzigjähriger Führungserfahrung jetzt als Seminarleiterin, Coach, Trainerin und Dozentin tätig.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Bitte melden Sie sich zwecks Raumplanung unbedingt über den Warenkorb an! Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
Regionalkreis München

gez. Dr. Thomas Wolter , Jochen Pfeufer , Kai Hoffmann


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.