Menü

RK Schwerin
Veranstaltungsreihe IVD-Verordnung: Technische Dokumentation nach IVD-Verordnung

Inhalte

Diese Veranstaltung ist eine Partnerinitiative aus Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (Regionalkreis Schwerin), IHKs in MV, IHK zu Lübeck und BioCon Valley GmbH.

Mit Inkrafttreten der neuen europäischen In-vitro-Diagnostik-Verordnung (IVDR) kommt eine Reihe von Veränderungen auf In-vitro-Diagnostik-Hersteller zu. Dazu gehören auch neue Anforderungen an die Erstellung und den Aufbau der Technischen Dokumentation.

Diese Regionalkreisveranstaltung stellt die Anforderungen an die Inhalte der Technischen Dokumentation nach IVDR vor. Weiterhin gibt es einen Überblick über die neuen Klassifizierungsregeln für In-vitro-Diagnostika und die möglichen Konformitätsbewertungsverfahren für die Klassen A-D.

 Inhalte:

  • Klassifizierungsregeln nach IVDR
  • Konformitätsbewertung
  • Inhalte der Technischen Dokumentation
  • Übergangsfristen
  • Vorschlag für eine Struktur der Technischen Dokumentation

Referentin:
Dr. Kirsten Theiling, Director Quality Management DST GmbH, Mitglied des Leitungsteams DGQ-Regionalkreis Schwerin

Wann:
Dienstag, 23. Oktober 2018, 17:00 Uhr (bis ca. 19:00 Uhr)

Wo:
Ludwig-Bölkow-Haus
IHK zu Schwerin
Graf-Schack-Allee 12
19053 Schwerin
Anfahrt

Anmeldung:
Um verbindliche namentliche Anmeldung bis zum 19. Oktober wird gebeten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.