Menü

RK Braunschweig
Wie mit dem standardisierten Führungsprozess Prozess 4.0 die Normenanforderung 5 Führung der ISO 9001:2015 erfüllt werden kann

Inhalte

Donnerstag, 22. Februar 2018, 18:00 Uhr (bis ca. 20:00 Uhr)
(Bereits ab 17:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich im DGQ-Netzwerk auszutauschen. )

Klaus Eberhardt stellt das Projekt Prozess 4.0 gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales vor und beschreibt insbesondere für KMUs , wie man den Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden kann. Besonders spannend ist der Bezug zum Geschäftsprozessmanagement und der Normforderungen der ISO 9001

Referent: Klaus Eberhardt verfügt über langjährige Erfahrungen in leitenden Positionen der Volkswagen AG, ist seit 2002 als selbständiger Berater tätig und gehört der Offensive Mittelstand an.


Veranstaltungsort:

Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Seminarzentrum A

Geländeplan PTB

Anfahrt in die PTB

Anmeldung:
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um namentliche Anmeldung bis 15. Februar 2018.

Bitte geben Sie ggf. bei der Anmeldung Ihr Autokennzeichen unter "Info an den Regionalkreis" an. Das Autokennzeichen ist für die Zufahrt auf das Gelände erforderlich. Haben Sie uns bereits bei der Anmeldung Ihr Autokennzeichen mitgeteilt, wird so für die Dauer der Veranstaltung die Zufahrt ermöglicht. Sie sind dadurch berechtigt, direkt auf die Schranke im Schritttempo zuzufahren, ohne dass Sie sich in der Anmeldung persönlich melden müssen.


  1. 22.02.2018
    18:00 - 20:00 Uhr
38116 Braunschweig
RK 07 1802
kostenfrei