Menü

RK Mittelrhein
Workshop "Einführung in Design Thinking - Der kreative Ansatz für Produktdesign, Ideenfindung und Lösungskonzeption"

Inhalte

Liebe Freundinnen und Freunde, geehrte Interessierte,

wir freuen uns, Sie nach langer Pause wieder zu einer Veranstaltung des Regionalkreises Mittelrhein einladen zu dürfen. Diese Auftaktveranstaltung ist etwas ganz Besonderes. Zum einen wird Herr Dr. Benedikt Sommerhoff (DGQ) einen Einführungsworkshop Design Thinking moderieren und zum anderen findet die Wahl des neuen Leitungsteams des Regionalkreises statt.

Der Workshop

Einführung in Design Thinking - Der kreative Ansatz für Produktdesign, Ideenfindung und Lösungskonzeption mit Benedikt Sommerhoff, DGQ e.V.

Design Thinking ist eine wirkmächtige Methode zur Produkt- und Problemlösungskonzeption, die erfinderisches Denken mit radikaler Kundenorientierung verbindet. Sie basiert auf interdisziplinärem Teamwork und einem iterativen Prozess. Sie sucht nach den menschlichen Bedürfnissen, ist ergebnisoffen bei gleichzeitiger konzentrierter Ergebnisorientierung. In internen und externen Projekten haben DGQ Mitarbeiter die Methode beim Design von Produkten, der Ideenfindung und Lösungskonzeption angewendet. Bei der DGQ liegt natürlich ein besonderer Fokus auf allen Aspekten von Qualität und Qualitätsmanagement.

Doch Design Thinking ist nicht nur eine weitere, sehr effiziente und kreative Design-Methode. Gelebtes Design Thinking ist organisationsverändernd, stärkt die interdisziplinäre Vernetzung, stellt Hierarchien in den Hintergrund und stimuliert die Agilität der Organisation. Sie ist ideal geeignet, die Veränderungen durch die digitale Transformation, sich verändernde Märkte und Arbeitswelten zu meistern.

In einer eineinhalbstündigen, einfachen Designübung können die Teilnehmer alle Prinzipien des Design Thinking an einem Alltagsgegenstand erleben. Anschließend folgen eine gemeinsame Reflexion des Erlebten und die Erläuterung der Methode und ihrer Wirkmechanismen durch die Moderatoren.

Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation & Transformation, leitet für die DGQ interne und externe Design Thinking Projekte.

Die Wahl

Die Wahl des Leitungsteams ist für das Fortbestehen des Regionalkreises von essentieller Bedeutung. Wir bitten daher alle wahlberechtigen DGQ-Mitglieder, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und möglichst zahlreich zu erscheinen. Wenn Sie Lust haben, das Team Regionalkreis zu unterstützen, so können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.

Zur Wahl für die Übernahme der Leitungsfunktion im DGQ-Regionalkreis Mittelrhein stellen sich:

-       Dipl.-Päd. Sabine Pehl; Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung

-       Prof. Dr. Bert Leyendecker, Hochschule Koblenz

 

Eckdaten zur Veranstaltung

Wann: 28.08.2017, 17:00 - ca. 19:30 Uhr

Wo: Modellfabrik, Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz

Referent: Dr. Benedikt Sommerhoff

Gastgeber: Prof. Dr. Leyendecker, Sabine Pehl

 

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Für Ihre Anmeldung bitten wir Sie, unseren WEBSHOP zu besuchen. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulassen können.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß auf der Veranstaltung.

Ihr DGQ-Team

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.