Menü

Prüfung – Applied Data Analytics: Statistische Methoden für Industrie und Dienstleistung
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-Spezialist statistische Prozessregelung

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Spezialist statistische Prozessregelung weisen Sie Ihre Qualifikation nach, die wichtigsten statistischen Testverfahren zum Vergleich einer Stichprobe mit einer Vorgabe sowie zum Vergleich von zwei und mehr Stichproben zu kennen und sachorientiert korrekt anzuwenden. Außerdem dokumentiert es Ihr Know-how, die Berechnungen von Kenngrößen und Vertrauensbereichen zur Prozesslage, Prozessstreuung und Toleranzüberschreitung auszuführen. Zudem zeigt es, dass Sie Prozesse mit Hilfe der statistischen Prozessüberwachung (SPC) überwachen und bewerten können. Das Zertifikat belegt weiterhin, dass Sie Qualitätsregelkarten auswählen, berechnen und einsetzen können – optimiert in Bezug auf Empfindlichkeit, Kosten, Einhalten von Toleranzen oder Prozessbeherrschung.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen nach, spezielle statistische Methoden anwenden zu können.
  • Sie sind ausgewiesen als Experte, der mit jeweils geeigneten Verfahren einzelne Prozesse justieren, die Ergebnisse mehrerer Prozesse vergleichen und den Grad der Prozessbeherrschung ermitteln kann.
  • Sie können Qualitätsregelkarten auswählen, berechnen und einsetzen.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzung müssen Sie erfüllen:

  • Teilnahme am DGQ-Lehrgang „Prozesse mit statistischen Methoden analysieren, freigeben und regeln“

Sie erhalten nach bestandener Prüfung das Zertifikat DGQ-Spezialist statistische Prozessregelung.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats.

Aktuelle Information zu Corona für Veranstaltungen ab dem 30.05.2022

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und dem Wegfall der bundesweiten und länderspezifischen Vorschriften werden wir unsere Trainings und Prüfungen auch wieder ohne Auflagen durchführen können.
Der Besuch von Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten ist wieder ohne Geimpften-, Genesenen- oder negativen Test-Nachweis möglich und auch die Maskenpflicht während der Schulungsveranstaltungen entfällt.
Vorsorglich empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Veranstaltungsräume und bitten Sie auch weiterhin die Hygieneempfehlungen zu beachten.


Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie vom Besuch einer Präsenzveranstaltungen abzusehen und beraten Sie gerne im Vorfeld über unsere Online Trainings.


Wir zählen auf das eigenverantwortliche Handeln des Einzelnen zum Wohle aller!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.


Das könnte Sie auch interessieren