Menü
Datenschutz
Datenschutz / Datenschutzbeauftragter

Mit Datenschutz lassen sich Risiken nachhaltig minimieren. Schützen Sie Ihre Daten und sensiblen Informationen!

Der Schutz von Daten und sensiblen Informationen ist ein Pflichtthema für jede Organisation. Das Wissen, dass die eigenen Daten sicher sind, wird von Kunden und Interessenspartnern darüber hinaus als wichtiges Qualitätsmerkmal wahrgenommen.

Datenschutz ist daher kein Thema einer Abteilung - es betrifft ebenso wie das Qualitätsmanagement alle Bereiche und Mitarbeiter eines Unternehmens. Unsere Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten zeigt Ihnen, wie Sie eine entsprechende Kultur implementieren und das nötige Managementsystem (DSMS) aufbauen.

 

Lehrgang Datenschutzbeauftragter

Lehrgang Datenschutzbeauftragter

Lernen Sie die Grundlagen und konkrete Inhalte zum Aufbau und der Organisation eines professionellen Datenschutzmanagements. Schließen Sie mit der Prüfung zum DGQ-Datenschutzbeauftragten ab.

Zur Datenschutz-Schulung

Datenschutz - Update-Seminar

Datenschutz - Update-Seminar

Als Datenschutzbeauftragter machen Sie sich und Ihr Unternehmen fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Zum Datenschutz-Update

 

Werden Sie Datenschutzbeauftragter nach BDSG und EU-DSGVO

Seit die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung im Mai 2016 in Kraft getreten ist, gewinnt das Thema Datenschutz für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Nur durch eine frühzeitige Einführung entsprechender Maßnahmen und mit Hilfe erfahrener Fachkräfte sind die Herausforderungen umsetzbar. In unserer Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten erhalten Sie die relevanten Fachkenntnisse im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Damit sind Sie in der Lage, ein prüffähiges Datenschutz Management System (DSMS) in Ihrem Unternehmen aufzubauen.

In unserer Schulung zum Datenschutz

  • erlangen Sie relevantes Know-How durch die praktische Ausrichtung der Datenschutz-Schulung und den Austausch mit einem erfahrenen Trainer.
  • erwerben Sie das notwendige Wissen zum rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten und erfahren, wie Sie die verantwortliche Stelle kompetent beraten.
  • erlernen Sie rechtliche Grundlagen, Aufbau- und Ablauforganisation und technisch-organisatorischen Maßnahmen für professionellen Datenschutz.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, die Prüfung zum DGQ-Datenschutzbeauftragten abzulegen.

Sie haben schon Erfahrung als Datenschutzbeaufte/r? Dann machen Sie sich fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung mit unserem Datenschutz-Update.

Unsere Ausbildung zum DGQ-Datenschutzbeauftragten richtet sich an Personen, die zum Datenschutzbeauftragten bestellt wurden bzw. werden. Ebenso an Verantwortliche, die bereits als Datenschutzbeauftragte tätig sind. Wir richten uns außerdem an interessierte Personen, die sich mit dem Thema Datenschutz befassen.

Sie möchten ein Datenschutz Management System einführen, haben aber noch keine QM-Kenntnisse? Dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Besuch des Lehrgangs Qualitätsmanagement I - Grundlagen.

 

> Unser Programm "Datenschutz" 2018 als PDF zum Download

> Unser Programm "Datenschutz" 2019 als PDF zum Download