Menü
Lebensmittelsicherheit
Lebensmittelsicherheit

Für Qualität und Verbraucherschutz: Steigern Sie die Sicherheit Ihrer Lebensmittel mit einer Schulung zu FSSC 22000!

Lebensmittelsicherheit ist ein Thema, das alle betrifft, vor allem den Schutz und die Gesundheit der Verbraucher. Angeheizt durch Lebensmittelskandale fordern Verbraucher und Öffentlichkeit immer stärker kontrollierte und sichere Lebensmittel.

Auch Gesetzgebung, Schadensersatzansprüche und Handelsunternehmen (z.B. FSSC 22000, IFS, HACCP) verstärken den Druck auf die Unternehmen, für sichere Produkte entlang der gesamten Lebensmittelwertschöpfungskette zu sorgen. Mit einer Schulung zu FSSC 22000 tragen Sie einen wichtigen Teil dazu bei, die Hygiene Ihrer Lebensmittel sicherzustellen.

FSSC 22000, IFS, HACCP - Was steckt dahinter?

FSSC 22000 – Dieser Standard wurde von der Foundation für Food Safety Certification entwickelt und der GFSI anerkannt. Die FSSC 22000 Schulung basiert auf mehreren Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit, wie ISO 22000, ISO/TS 22002-1, ISO/TS 22002-4. FSSC 22000 gilt für Hersteller von Lebensmitteln und Lebensmittelverpackungen.

An wen richten sich die Weiterbildungen zur Lebensmittelsicherheit?

Die Schulungen richten sich an Mitarbeiter aus der Lebensmittelindustrie. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement und -sicherung, Beauftragte für Managementsysteme, HACCP-Beauftragte, Betriebs-, Produktions-, oder Werksleiter sowie Mitarbeiter im Vertrieb, Einkauf oder Kundenservice.

Werten Sie Ihre Qualifikation auf und schließen Sie die Schulung zu FSSC 22000 mit dem Zertifikat "DGQ-FSSC 22000 Beauftragter für Lebensmittelsicherheit" ab.

Sie benötigen grundlegende QM-Kenntnisse zum besseren Verständnis der Managementsystemnorm ISO 22000? Dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Besuch des Lehrgangs Qualitätsmanagement I - Grundlagen.

> Unser Programm "Lebensmittelsicherheit" 2020 als PDF herunterladen


Unser Trainingsangebot

Ihr Weg zum DGQ-FSSC Beauftragten für Lebensmittelsicherheit

Grundlagen-Qualifikation für Managementsysteme