Menü

Lehrgang – Six Sigma
Aufbaulehrgang zum Lean Six Sigma Black Belt

Mit der Weiterbildung zum DGQ-Lean Six Sigma Black Belt erhalten Sie eine praxisorientierte Ausbildung, durch die Sie zum Experten für Business Optimierung und Strategieumsetzung auf allen Ebenen Ihrer Organisation werden und komplexe Verbesserungsprojekte zum Erfolg führen.

Ihr Nutzen

  • Sie beherrschen die Six Sigma-Vorgehensweise DMAIC und verfügen über eine hohe Methodenkompetenz.
  • Sie wenden statistische Verfahren für komplexe Projekte und Lean-Tools erfolgreich an.
  • Sie setzen Veränderungsmaßnahmen erfolgreich um.

Teilnehmer

Die Weiterbildung richtet sich an zertifizierte Lean Six Sigma Green Belts, die ihre Kenntnisse über die ihre Kenntnisse vertiefen und ausbauen wollen, um größere und komplexere Prozessverbesserungsprojekte in ihrer Organisation durchzuführen.

Inhalte

  • Vertiefung der bereits erworbenen Kenntnisse als Lean Six Sigma Green Belt
  • Management von Projektteams und Projekten
  • Identifikation und Definition von relevanten Prozessverbesserungsprojekten
  • Stakeholdermanagement
  • Bestimmung der messbaren Größe eines Problems
  • Analyse und Kernursachenbestimmung des Problems
  • Ursachenbekämpfung und Prozessstabilität
  • Umsetzen von Veränderungsmaßnahmen und Visualisierung von KPIs
  • Praxistransfer durch die Arbeit am eigenen Projekt

Besondere Hinweise

Bitte bringen Sie zu Lehrgangsbeginn ein eignes Verbesserungsprojekt mit. An diesem werden Sie während des Trainings arbeiten, was eine  optimalen Tranfser des Erlernten gewährleistet. Nach Erfüllung aller Zertifizierungsvoraussetzungen haben Sie die Möglichkeit, sich zum DGQ-Lean Six Sigma Black Belt zertifizieren zu lassen. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie von unserem Kooperationspartner UMS Consulting GmbH & Co KG.

Termine 2022 (3x 4 Tage)

25.04.-28.04.2022 Aschaffenburg (Heimbuchenthal)
30.05.-02.06.2022 Aschaffenburg (Heimbuchenthal)
27.06.-30.06.2022 Aschaffenburg (Heimbuchenthal)

17.10.-20.10.2022 Aschaffenburg (Heimbuchenthal)
28.11.-01.12.2022 Aschaffenburg (Heimbuchenthal)
16.01.-19.01.2023 Aschaffenburg (Heimbuchenthal)

Gebühr: 6.960€ zzgl. 19% Mehrwertsteuer (inkl. Tagungspauschale)

Für Fragen oder Buchungswunsch kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter T 069 954 24-333 oder per E-Mail an weiterbildung@dgq.de

 

Ihr Plus

Unterlagen, Fotoprotokoll, Vertiefung durch E-Learning, Mittagessen und Pausengetränke

Hinweise zu Ihrer Sicherheit

Ab dem 22. November 2021 gilt für alle Präsenztrainings und –prüfungen der DGQ die 2G-Regel
Dementsprechend ist eine Teilnahme nur noch für Personen möglich, die wie folgt vollständig geimpft oder genesen sind:


Ihr Status wird zu Beginn der Veranstaltung überprüft.


Diese Regelung ist zeitlich unbefristet.


Das könnte Sie auch interessieren