Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: IATF 16949:2016 - Workshop zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren (VDA QMC)

Dieses E-Training bietet Ihnen die Möglichkeit, bequem von zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Systemaudits nach IATF 16949 zu reflektieren und zu verbessern.
Im Online-Workshop tauschen Sie sich mit Lernkollegen und Experten zu Ihren bisherigen Erfahrungen und zu aktuellen Themen rund um das Systemaudit nach IATF 16949 aus.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Ihre Auditorenkompetenz auszubauen.
  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zu DIN EN ISO 19011, IATF 16949 und deren Forderungen inklusive SIs (Sanctioned Interpretations) und FAQs.
  • Sie diskutieren über gesammelte Erfahrungen und Bereiche, die in der Umsetzung häufig noch Potenziale bieten.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmer müssen ein VDA-Zertifikat IATF 1st/2nd party oder eine vergleichbare IATF-Auditorenqualifikation besitzen.

Teilnehmer

Dieser eintägige Online-Workshop ist für 1st/2nd party Auditoren der IATF 16949 konzipiert, die ein VDA-Zertifikat IATF 16949 oder das eines Lizenzpartners des VDA QMC besitzen, aber nicht über genügend Auditpraxis verfügen. Gleichzeitig richtet sich die Veranstaltung an Personen mit einer vergleichbaren IATF-Qualifikation, die bereits über genügend Auditpraxis verfügen.
Um ein DGQ-VDA-Zertifikat zu erhalten, ist es zudem erforderlich, den Prüfungstag zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren IATF 16949 (P/TSRE) zu absolvieren.

Inhalte

Dieser Online-Workshop startet mit einem kurzen Impulsvortrag und geht dann in eine moderierte Diskussion über. Dabei haben Sie Gelegenheit, sich mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern auszutauschen. Der Workshop bietet viel Raum, Themen aus den Reihen der Teilnehmer zur Umsetzung der IATF 16949 zu diskutieren.

Besondere Hinweise

Die E-Trainings der DGQ sind brandneu und bieten gerade in der aktuellen Situation eine hohe Planungssicherheit. Das Format eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des E-Trainings
09:00 - 12:00 Uhr Begrüßung und Einstieg; Sanktionierte Interpretationen
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 16:00 Uhr Häufig gestellte Fragen, Diskussionsrunde

 

Technische Voraussetzungen

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert)
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam


Sie erhalten eine DGQ-VDA-Teilnahmebescheinigung.

Bitte halten Sie Standards bzw. Normenbände IATF 16949 und ISO 9001-Familie bei der Schulung bereit.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Ihr Plus

Gruppe mit maximal 12 Personen

  1. 14.12.2020
Online
ET TSRE2001
675,– €
  1. 01.02.2021
Online
ET TSRE2101
675,– €
  1. 05.03.2021
Online
ET TSRE2102
675,– €
  1. 12.05.2021
Online
ET TSRE2103
675,– €

Das könnte Sie auch interessieren