Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: Revision ISO 19011 - Risiko- und leistungsorientiert auditieren

Audits können über die normenbezogene Prüfung der Konformität hinaus viel leisten: Sie können die fachliche oder organisatorische Entwicklung unterstützen und kontrollieren.

Als Anleitung und Basis hierfür eignet sich die Norm DIN EN ISO 19011:2018. Die Norm bietet eine branchenunabhängige Grundlage für u.a. risiko- und leistungsorientiertes Auditieren. Im E-Training erlernen Sie online gute, strategisch ausgerichtete Auditpraxis, um Ihre Betriebsorganisation zu analysieren, zu überprüfen oder zu verbessern.

Konkrete online Gruppenarbeiten bereiten Sie schon während des E-Trainings auf die Umsetzung in Ihrer Organisation vor.

Ihr Nutzen

  • Sie professionalisieren den Auditprozess und verbessern seine Leistung.
  • Sie erfahren, wie Sie Audits strategisch, risikobasiert, prozess- und leistungsorientiert ausrichten.
  • Sie setzen die Auditmethode sowohl reaktiv als auch proaktiv im Sinne Ihres Unternehmens ein.
  • Sie profitieren von einem praxisorientierten Training mit virtuellen Gruppenübungen.
  • Sie tauschen sich mit erfahrenen Praktikern aus.

Teilnehmer

Interne und externe Auditoren, Auditprogrammleiter, Systembeauftragte, Qualitätsmanager sowie weitere Fach- und Führungskräfte, die Managementsysteme weiterentwickeln

Inhalte

Impulse durch DIN EN ISO 19011:2018 und erweiterter Einsatz der Auditmethode:

  • Von der Unternehmens- zur Auditstrategie
  • Kontext, Risiken und Chancen als Grundlage für das Auditprogramm und für die Planung einzelner Audits
  • Reflexionen zur Verbesserung der Auditleistung
  • Handlungskompetenzen von Auditprogrammleitern und Auditoren sowie deren Bewertung
  • Praxisorientierte Übungen

Besondere Hinweise

Die E-Trainings der DGQ sind brandneu und bieten gerade in der aktuellen Situation eine hohe Planungssicherheit. Das Format eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des E-Trainings:

09:00 - 12:30 Uhr Online-Phase mit virtuellen Gruppenarbeiten
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 17:00 Uhr Online-Phase mit virtuellen Gruppenarbeiten
 

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert)
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam

Dieses Seminar eignet sich für die Verlängerung (Rezertifizierung) von Zertifikaten im Bereich "Audit".

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Ihr Plus

  • Elektronische Lehrgangsunterlagen (PDF)
  • Zwei Trainer
  • Gruppe mit maximal 12 Personen

  1. 27.10. – 28.10.2020
Online
ET RULA2003
1.100,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 17.12. – 18.12.2020
Online
ET RULA2004
1.100,– €
  1. 01.03. – 02.03.2021
Online
ET RULA2101
1.100,– €
  1. 01.07. – 02.07.2021
Online
ET RULA2102
1.100,– €

Das könnte Sie auch interessieren