Menü

Seminar – Qualitätsmanagement
Reklamationsmanagement - Beschwerden zur Verbesserung nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, die Bedeutung und das Potenzial von Reklamationen organisationsübergreifend zu nutzen. Sie etablieren einen gewinnbringenden Umgang mit Reklamationen. Im Rahmen von Gruppenarbeiten lernen Sie einen funktionsübergreifenden Prozess zur innovativen Verbesserung von Produkten und Prozessen kennen.

Ihr Nutzen

  • Sie schaffen unternehmensinterne Strukturen zur effektiven Bearbeitung von Reklamationen.
  • Sie erkennen den Informationsgehalt einer Reklamation.
  • Sie nutzen das Verbesserungspotenzial im Unternehmen durch funktionsübergreifende Ansätze.

Hinweis

Reklamationen liefern wichtige Informationen um die Qualität aktueller Produkte zu verbessern und zukünftige Produkte an Kundenbedürfnisse innovativ auszurichten. Sie haben die Möglichkeit, den Umgang Ihres Unternehmens mit Reklamationen zu bewerten und das Verbesserungspotenzial herauszuarbeiten

Teilnehmer

Führungskräfte, Produktentwickler, Qualitätsmanager und Qualitätsmanagementbeauftragte, Organisationsentwickler, Projektleiter und Fachkräfte, die mit der Einführung und Verbesserung von Reklamationsmanagementsystemen beauftragt sind.

Inhalte

  • Aktueller Stand im Umgang mit Reklamationen
  • Quantifizierte Erfassung und Bewertung von Reklamationen
  • Kontext des Reklamationsmanagementsystems
  • Aspekte und Potenziale im Umgang mit Reklamationen
  • Gestaltung eines ganzheitlichen Reklamationsprozesses
  • Einbindung des Reklamationsmanagements in den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung
  • Innovationspotenzial von Reklamationen

Besondere Hinweise

Dieses Seminar eignet sich für die Verlängerung (Rezertifizierung) folgender Zertifikate:
  • DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter und EOQ Quality Management Representative
  • DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen und EOQ Quality Management Representative in Healthcare
  • DGQ-Qualitätsmanager und EOQ Quality Manager
  • DGQ-Qualitätsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen und EOQ Quality Manager in Healthcare
Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Unterlagen, FQS-DGQ-Band 84-09 (Leitfaden zur Gestaltung eines ganzheitlichen Reklamationsprozesses), Mittagessen und Pausengetränke
  1. 05.11.2018
Stuttgart (Nürtingen)
S REK 1802
590,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 26.11.2018
Frankfurt am Main
S REK 1803
590,– €

Das könnte Sie auch interessieren