Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: VDA 6.3 - Workshop für zertifizierte Prozess-Auditoren (VDA-QMC)

Mit diesem E-Training erhalten Sie die Möglichkeit bequem von zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz, Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Prozessaudits nach VDA 6.3 zu reflektieren und zu verbessern.
Hierzu behandeln Sie in dem online Workshop zunächst alle wichtigen Elemente des Auditprozesses. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern und erfahrenen Experten wiederholen und diskutieren Sie anschließend online die erfolgskritischen Stationen eines Prozessaudits. Sie lernen die Handhabung des VDA 6.3 Analyse Tools näher kennen.
Die Übungen werden anhand praxisnaher Fallbeispiele online durchgeführt.

Ihr Nutzen

  • Sie stärken Ihre Kompetenz als VDA 6.3 Auditor.
  • Sie tauschen Erfahrungen aus der täglichen Praxis aus und entwickeln Ihre Anwenderkenntnisse weiter.
  • Sie führen Prozessaudits sicher durch und erhalten Anregungen für Ihre persönliche Entwicklung.

Teilnahmevoraussetzungen

Dieser Workshop richtet sich an zertifizierte Prozess-Auditoren VDA 6.3 (2016), die ihre Auditorenqualifikation verlängern möchten und nicht die erforderliche Anzahl an Prozessaudits nachweisen können. Für die Effizienz des Workshops ist es erforderlich, dass die Teilnehmer über umfassende Kenntnisse des VDA 6.3 Fragenkatalogs und der bewertungsrelevanten Forderungen verfügen.

Teilnehmer

Das E-Training richtet sich an zertifizierte Prozess-Auditoren VDA 6.3 (2016).

Inhalte

  • Auditvorbereitung
  • Gesprächseröffnung
  • Auditdurchführung
  • Auditbericht
  • Abschlussgespräch
  • VDA 6.3 Analyse Tool

Besondere Hinweise

Die E-Trainings der DGQ sind brandneu und bieten gerade in der aktuellen Situation eine hohe Planungssicherheit. Das Format eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des E-Trainings:
09:00 - 12:20 Uhr Auditvorbereitung, Wiederholung Eröffnungsgespräch anhand Fallbeispiel, Vorbereitung der Auditdurchführung
12:20 - 13:20 Uhr Mittagspause
13:20 - 15:00 Uhr VDA 6.3 Analyse Tool, Auditdurchführung anhand Fallbeispielen
bis ca. 16:00 Uhr Online-Zusammenfassung und Klärung offener Fragen

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert)
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam



Hinweis:

Bitte halten Sie für das Training den VDA-Band VDA 6.3 Prozessaudit sowie die Norm DIN EN ISO 19011:2018 bereit.
Zum Abschluss erhalten Sie eine DGQ-VDA-Teilnahmebescheinigung.
Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.
Dieses Seminar ist für die Verlängerung (Rezertifizierung) des Zertifikats Zertifizierter Prozessauditor VDA 6.3 geeignet.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Ihr Plus

Elektronische Trainingsunterlagen (PDF), Gruppe mit maximal 12 Personen

 

  1. 23.10.2020
Online
ET PAKS2003
650,– €
  1. 05.02.2021
Online
ET PAKS2101
650,– €
  1. 08.03. – 09.03.2021
Online
ET PAKS2102
650,– €
  1. 14.06.2021
Online
ET PAKS2103
650,– €

Das könnte Sie auch interessieren