Menü

Seminar – Qualitätsmanagement
Risikomanagement - Risiken vermeiden, Chancen ergreifen

Risiken und Chancen zu kennen, heißt reagieren zu können, um unerwünschte Auswirkungen zu verhindern und Ziele besser zu erreichen. Viele Managementsystemnormen wie z.B. ISO 9001, ISO 45001 oder ISO 50001 fordern von Organisationen, dass Risiken und Chancen systematisch berücksichtigt werden. Das Seminar hilft Ihnen, diese komplexe Aufgabe zu meistern und die Bedeutung, Nutzen und Vorteile der Umsetzung eines risikobasierten Ansatzes zu verstehen. Sie erfahren, wie Sie Risiken und Chancen identifizieren, analysieren und bewerten und damit die Grundlage für wirkungsvolle Maßnahmen schaffen. Anhand von praxisbezogenen Gruppenübungen trainieren Sie, mit ausgewählten Tools des Risikomanagements richtig umzugehen.

Ihr Nutzen

  • Sie haben einen guten Überblick über risikobasiertes Denken und dem Umgang mit Risiken und Chancen für Ihr (integriertes) Managementsystem.
  • Sie können Risiken gezielt ermitteln und minimieren.
  • Sie nutzen systematisch Chancen und stellen die Zielerreichung sicher.

Teilnehmer

Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Auditoren, Fach- und Führungskräfte aller Branchen- und Unternehmensbereiche, die risikobasiertes Denken im Sinne der normativen Anforderungen in ihrer Organisation implementieren wollen.

Inhalte

  • Bedeutung, Nutzen und Vorteile der Umsetzung eines risikobasierten AnsatzesDGQ-Online-Prüfung
  • Bestimmung von Risikoarten und Klassifikation von Risiken in einer Organisation
  • Kennenlernen des Risikomanagementprozesses
  • Risiken und Chancen identifizieren und bewerten
  • Erkennen von Risikoursachen sowie mögliche Folgerisiken
  • Ableitung der richtigen Bewältigungsstrategie
  • Kennenlernen und Anwenden ausgewählter Tools eines risikobasierten Prozessmanagements
  • Anwendung in integrierten Managementsystemen

Besondere Hinweise

Das Seminar deckt nicht die Inhalte für ein umfassendes Risikomanagementsystem nach ISO 31000 ab. Weiterführende branchenspezifische Anforderungen an das Risikomanagement werden im Seminar nicht berücksichtigt (z. B. Medizinprodukte, Gesundheitswesen, Informationssicherheit, etc.).

Aktuelle Information zu Corona für Veranstaltungen ab dem 30.05.2022

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und dem Wegfall der bundesweiten und länderspezifischen Vorschriften werden wir unsere Trainings und Prüfungen auch wieder ohne Auflagen durchführen können.
Der Besuch von Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten ist wieder ohne Geimpften-, Genesenen- oder negativen Test-Nachweis möglich und auch die Maskenpflicht während der Schulungsveranstaltungen entfällt.
Vorsorglich empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Veranstaltungsräume und bitten Sie auch weiterhin die Hygieneempfehlungen zu beachten.


Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie vom Besuch einer Präsenzveranstaltungen abzusehen und beraten Sie gerne im Vorfeld über unsere Online Trainings.


Wir zählen auf das eigenverantwortliche Handeln des Einzelnen zum Wohle aller!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.


Das könnte Sie auch interessieren