Menü

Prüfung – Audit
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-Interner Auditor

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Interner Auditor weisen Sie Ihre Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits auf Basis der DIN EN ISO 19011 nach – unabhängig von einem Regelwerk für Managementsysteme. Sie belegen, Auditprinzipien und die Vorgehensweise zur Erstellung von Auditprogrammen zu kennen. Sie haben Aufgaben und Kompetenzen von Auditoren und Auditteams verstanden.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen nach, dass Sie – unabhängig von einem Regelwerk für Managementsysteme – auf Basis der DIN EN ISO 19011 intern auditieren.
  • Sie kennen die Vorgehensweisen zur Erstellung von Auditprogrammen.
  • Sie können dazu beitragen, durch interne Audits die Qualität von Prozessen, Produkten bzw. Dienstleistungen zu steigern.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Vier Jahre Berufserfahrung (bei Hochschulabschluss) bzw. fünf Jahre Berufserfahrung (bei Berufsausbildung) in einer Vollzeittätigkeit
  • Tätigkeit als interner Auditor mit zwei vollumfänglichen internen Audits innerhalb der letzten zwei Jahre mit zehn Audittagen, davon sechs Tage vor Ort (bei fehlender Auditerfahrung siehe Hinweis)
  • Teilnahme an der DGQ-Veranstaltung „Qualifikationskurs Interner Auditor“ oder „Sicher intern Auditieren - Auditmethoden trainieren“
  • Kenntnis der Norm DIN EN ISO 19011

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Interner Auditor und die DGQ-Kompetenzkarte.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat und die Kompetenzkarte sind drei Jahre gültig. Sie können auf Antrag gegen Gebühr von Euro 160,- verlängert werden.

Falls Sie zum Zeitpunkt der Antragsstellung über keine bzw. wenig Auditerfahrung verfügen, erhalten Sie nach bestandener Prüfung das Zertifikat DGQ-Interner Auditor gemäß DGQ Richtlinien. Das Zertifikat ist einmalig auf sechs Jahre befristet. Es kann nicht verlängert werden. Die Gebühr für das Zertifikat DGQ-Interner Auditor gemäß DGQ Richtlinien beträgt 190 €. Sie können das Zertifikat DGQ-Interner Auditor beantragen, wenn Sie über die entsprechende Auditerfahrung verfügen.

Auditieren Sie intern Managementsysteme für Qualität, Umwelt und/oder Energie o. ä. empfehlen wir Ihnen die Zertifizierung zum DGQ-Auditor.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats und der Kompetenzkarte.

  1. 20.12.2017
Stuttgart (Nürtingen)
P IAUD 1709
220,– €

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte ohne Vorkenntnisse zu Managementsystemen, die als interne Auditoren Prozesse oder spezifische Regelwerke auditieren

Zielgruppe

DGQ-Beauftragte oder Managementbeauftragte für Qualität (einschl. Branchenvarianten), Umwelt, Energie, OHS, Informationssicherheit mit Vorkenntnissen zu Managementsystemen, die diese auditieren

Zielgruppe

DGQ-Manager oder -Systemmanager für Qualität (einschl. Branchenvarianten), Umwelt, OHS, mit Fach- und Management-Vorkenntnissen, die als leitende Auditoren komplexe Managementsysteme auditieren

3 Tage | inkl. Prüfung

Sicher intern Auditieren -
Auditmethoden trainieren

Link

2 Tage

Lead Auditor - Führung im Audit

Link


Als Inhouse-Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Inhouse buchbar